Thomas Delaney - Nr. *

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Zazou09, 7. Juni 2018.

  1. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    Thomas Joseph Delaney ist ein dänischer Fußballspieler.
    Ab dem 1. Juli 2018 steht er bei Borussia Dortmund unter Vertrag.

    Geboren: 3. September 1991 (Alter 26 Jahre), Frederiksberg, Dänemark
    Größe: 1,82 m
    Gewicht: 71 kg

    Er kommt vom SV Werder Bremen (#6 / Mittelfeldspieler) und spielt auch in der dänischen Nationalmannschaft (#17 / Mittelfeldspieler)




    Herzlich willkommen im schwarzgelben Team!
     
    09Michael und Floralys gefällt das.
  2. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Selbst wenn er nicht einschlägt hätten wir gewonnen ... dann schießt er wenigstens keine Tore mehr gegen uns :totlach::totlach::totlach:

    Delaney passt, davon bin ich seit langem wieder einmal richtig überzeugt.
     
    Alex22 und Floralys gefällt das.
  3. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Auf den ersten Blick wie ein junger Mark van Bommel.
     
    Floralys und webdawg18 gefällt das.
  4. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Wollen wir mal hoffen das er gesund von der WM zu uns kommt.
     
    Kevlina und Floralys gefällt das.
  5. DC65

    DC65 Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Sympatischer Typ. Freut mich das es dann doch geklappt hat. Wünsche ihm eine erfolgreiche und verletzungsfreie WM.

    Herzlich Willkommen in der großen Schwarz-Gelben Familie.
     
    Alex22, Kevlina und Floralys gefällt das.
  6. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Gar nicht so falsch der optische Vergleich.
    Er ist aber, so oft ich ihn sehen konnte, nicht so hinterf... wie van Bommel.
    Bei dem konnte man als Schri doch mit geschlossenen Augen 10x gegen ihn pfeifen und hat 8x nichts falsch gemacht.
    Bei dem war doch immer ein versteckter Ellenbogen, ein heimtückisches Treten und anderes im Spiel.
    Der und de Jong waren/sind für mich die größten Treter der Fußballgeschichte.
    Vor allem solche, die immer mit großer Brutalität und Heimtücke vorgegangen sind.
    Gegen die war Gattuso und sind Vidal und Co. regelrecht harmlose Jungs.

    So habe ich Delaney nie erlebt und ich habe viele Werder-Spiele gesehen.
    Der hat auch ohne Heimtücke und Brutalität eine gewisse Klasse.
    Ich freue mich jedenfalls auf ihn!
     
    george b. und Floralys gefällt das.
  7. Kevlina

    Kevlina Führungsspieler

    Na dann begrüsse ich Thomas auch mal herzlich und wünsche ihm viel Erfolg beim geilsten & coolsten Verein...:schalschwenk:...ich freue mich schon auf ihn!
     
    george b., DC65 und Floralys gefällt das.
  8. garfy

    garfy Stammspieler

    Ich begrüße diesen Transfer auch und hoffe, dass er wieder Stabilität ins Mittelfeld bringt.
    An einem anderen Defensiven von Sampdoria Genua ist man angeblich auch noch interessiert - Lucas Torreira.
     
    DC65 und webdawg18 gefällt das.
  9. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Liebe Werder Fans, Danke für 1,5 tolle Jahre und für den Anfang meiner Auslandsreise. Ihr Fans, der Verein und meine Mitspieler haben dazu beigetragen, dass ich der Fußballer und Mensch bin, den ich heute bin. Ihr werdet für immer in meinem Herzen bleiben.

    Thomas Delaney on Twitter
     
    DC65 gefällt das.
  10. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Gibt also doch noch Fussballspieler die sich mit Anstand verabschieden können,Respekt.
     
    DC65 gefällt das.
  11. Alex22

    Alex22 Führungsspieler BFD - Mitglied

    Denke auch das es ein richtig guter Transfer für uns ist, scheint ein sympathischer Typ zu sein. Willkommen beim BVB!
     
    Kevlina gefällt das.
  12. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    "Rund 20 Millionen Euro kassiert Werder jetzt für den knapp 27-Jährigen, der im Januar 2017 für ein Zehntel der Summe aus Kopenhagen kam. Eine mögliche Erhöhung des Marktwerts durch einen starken WM-Auftritt ist da bereits 'eingepreist', so Baumann." [kicker] #bvb #Delaney

    "Branchenübliche Boni im Fall von Dortmunder Champions-League-
    Teilnahmen während Delaneys Vertragslaufzeit werden voraussichtlich folgen. Zudem würde Werder beteiligt, sollte der BVB den Mittelfeldspieler nochmals gewinnbringend verkaufen." [kicker] #bvb #Delaney
     
  13. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  14. garfy

    garfy Stammspieler

    Ich habe jetzt zweimal die Dänen gesehen, zwar nicht das ganze Spiel, aber größtenteils und habe besonders auf Delaney geachtet.
    Also was der da gespielt hat war aber nicht das Gelbe vom Ei. Ich fand ihn sehr langsam, läuft teilweise wie Weigl oder Castro so im Mittelfeld herum ohne besondere Akzente zu setzen. Das er jetzt der besondere "Mentalitätsspieler" sein soll, ist mir in den beiden Spielen nicht aufgefallen.

    Diese Meinung hatten auch etliche Bekannte von mir und fragten, ob das denn der Spieler sei, der so viel besser ist als die o.g.?

    Würde gern mal die "objektive Meinung" hier im Forum hören und nicht durch die BVB-Brille, weil er ein Neuzugang ist. Wer hat die Spiele der Dänen gesehen?
     
  15. george b.

    george b. Hoffnungsträger

    Ich habe den Eindruck ,daß alle Spieler ,die in den Topligen gespielt habe,noch nicht richtig in die Gänge kommen.CR7 ausgenommen ist doch keiner der designierten Stars bisher besonders aufgefallen.Die ,Franzosen ,hochgelobt eher mässig ,die Spanier so lala von der deutschen Mannschaft erst garnicht zu reden.Alles was in den Vereinen so ambitioniert und leichtfüssig gewirkt hat sieht eher behäbig aus. Man kann schon den Eindruck gewinnen,daß in den grossen Ligen die physische und die psychische Belastung inzwischen so gross ist,daß nach der Ligasaison einfach ein Tiefpunkt kommt .Ist nur ne Vermutung ,aber wir alle wissen,daß die Cracks das um etliches besser können.
     
    Kevlina gefällt das.
  16. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Ich habe das Spiel heute nicht geseehen, aber im letzten Spiel war er meiner meinung nach nicht besonders gut. Viel zu lahm und undynamisch
     
  17. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Ich habe es ja schon geschrieben, dass ich alle Spiele gesehen habe.
    Es scheint tatsächlich so zu sein, dass alle "Stars" und als überdurchnittlich einzuschätzenden Spieler überspielt wirken.
    Bei Delany, den ich schon vor der Verpflichtung zum BVB in vielen Werderspielen gesehen und als sehr gut angesehen habe, war tatsächlich nichts Auffälliges zu sehen.
    Ob er, ohne internationale Spiele mit Werder, überspielt ist, kann ich nicht einschätzen.
    Ich denke eher nicht.
    Meiner Meinung nach, hat er in der dänischen NM eine andere, weniger prägende Rolle.
    Dort dreht sich alles um das Team, dass sich absolut an Eriksen orientiert.

    Bei Bremen war das anders.
    Da ist Delany durch sofortig erbrachte kämpferische, aber auch fußballerische sehr gute Leistungen ganz schnell in die Rolle des Anführers gekommen.
    Durch seine Leistungen wurde er (genau wie Moisander, Bargfrede und Kruse) von der Mannschaft anerkannt und ständig gesucht.

    Dadurch, dass in der Dänischen NM eben Eriksen alles überstrahlt, kommen andere weniger zur Geltung.

    So gesehen kann man das Spiel von Delany in der NM und im (bisherigen) Verein wohl nicht direkt miteinander vergleichen.
    Ich denke, dass er schon "DIE Nummer" bei uns werden kann, die wir dringendst benötigen.
     
    Kevlina gefällt das.
  18. garfy

    garfy Stammspieler

    Siehst Du also auch so, wir sind ja meistens der gleichen Meinung. Lahm und undynamisch trifft es auf den Kopf. Ansonsten fiel er mir dadurch auch auf, dass er wie Weigl und Castro viel mit mit den Händen in alle Richtungen zeigte, aber selbst nie richtig ins Geschehen eingriff.

    @leipzig09
    Ich hoffe, Du hast recht und er wird wirklich die erhoffte Verstärkung und nicht schon wieder ein Millionen-Flop.
    Was ich im Moment von ihm sehe ist wirklich nicht viel, von der Sorte haben wir genug Mittelfeldspieler.
     

Diese Seite empfehlen