Testspiele und Saisonvorbereitung in den USA

Dieses Thema im Forum "Sonstige Spiele" wurde erstellt von Zazou09, 17. April 2018.

  1. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

    BVB reist zweimal in die USA-

    Kurzreise nach Saisonende im Mai, Teil der Saisonvorbereitung im Juli: Gleich zweimal wird Borussia Dortmund in den kommenden Wochen mit seinem Profikader in die USA reisen. Im Beisein von BVB-Botschafter Patrick Owomoyela wurde am Dienstag in Miami die erneute Teilnahme der Schwarzgelben am International Champions Cup (ICC) bekanntgegeben.


    Im Rahmen dieser Turnierserie wird der BVB in diesem Jahr insgesamt drei Spiele in US-Metropolen gegen europäische Top-Klubs austragen: am 20. Juli im Soldier Field von Chicago gegen Manchester City (Anstoßzeit: 20:05 Uhr Ortszeit), am 22. Juli im Bank of America Stadium von Charlotte gegen FC Liverpool (16:05 Uhr) sowie am 25. Juli im Heinz Field von Pittsburgh gegen Benfica Lissabon (20:05 Uhr).


    Die erneute Einladung für den ICC ist nach Ansicht von Hans-Joachim Watzke, den Vorsitzenden der BVB-Geschäftsführung, „eine Auszeichnung, über die wir uns sehr freuen. Mehr und mehr zu einem festen Bestandteil dieser Turnierserie der bekanntesten und erfolgreichsten Fußballklubs der Welt zu werden, unterstreicht den hohen Stellenwert von Borussia Dortmund“.


    Nachdem Borussia Dortmund zuletzt einen Teil seiner Saisonvorbereitung jeweils in Asien bestritten hatte, „freuen wir uns nun darauf, erstmals mit der Profimannschaft um den US-Fußballspieler des Jahres Christian Pulisic in die USA zu reisen und die Menschen dort mit einem sympathischen Auftreten des gesamten Klubs für Borussia Dortmund zu begeistern”, erläutert BVB-Geschäftsführer Carsten Cramer.


    Schon kurz nach Ende der noch laufenden Bundesliga-Saison wird die Mannschaft am 20. Mai zu einer Kurzreise nach Los Angeles aufbrechen. Nach einer öffentlichen Trainingseinheit auf dem Campus der University of California (UCLA) tritt das Team des achtmaligen Deutschen Meisters am 22. Mai gegen den neu gegründeten Klub LAFC an. Anstoß der Partie zur offiziellen Eröffnung des Banc of California Stadium ist 19:00 Uhr Ortszeit (4:00 Uhr MESZ).


    Sowohl für das Freundschaftsspiel gegen LAFC als auch die Spiele im Rahmen des ICC werden mitreisenden BVB-Fans spezielle Kartenkontingente zur Verfügung stehen.

    Quelle: BVB.de


    und trifft dabei auf Jürgen Klopp und Liverpool...

    Borussia Dortmund beim International Champions Cup gegen Liverpool und ManCity
    Quelle: Sport1.de


     
  2. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Also zwei Amerika reisen:totlach::totlach::totlach::-0:-0:-0:totlach::totlach::totlach:

    Wer entscheidet bzw "managed" das ? Ich dachte Zorc wäre damit beschäftigt Steine umzudrehen und den Kader zu planen.
     
  3. george b.

    george b. Stammspieler

    Könnte leicht ne Tour de Blamage werden ,wenn sich nicht grundlegend was ändert.So wie wir zur Zeit auftreten hauen die andern und gnadenlos die Hütte voll und in der aktuellen Form haben wir da auch nix zu suchen.
     
  4. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    Bin im Moment in Kalifornien und war gestern wieder mal im Premium Outlet und musste mit entsetzen feststellen , daß es unsere Trikots dort nicht mehr im Pumashop zu kaufen gibt. Nur noch Arsenal und Brasilientrikots
    Sieht aus als wären wir wieder ein regionale Angelegenheit.
     
  5. webdawg18

    webdawg18 Führungsspieler

    [​IMG]



    Ergebnisse I C C!!!

    Ist doch in Ordnung dafür , daß jeder mit ner Blamage gerechnet hat.
     
  6. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Wieso ist Tottenham vor uns? Also gibt es 2 erstbplatzierte im grunde
     
  7. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Hier passt Dein "Who cares?" besser als beim Thema Batshuayi.
    Ist doch eh nur Werbefußball bzw. geht es nur um die goldene Ananas.

    :prost:
     
  8. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    glaube weil tottenham ein tor mehr geschossen hat
     
  9. djshooter

    djshooter Leistungsträger * BFD - Mitglied *

    Stimmt. Mag sein. Ansichtssache... Vielleicht weil jede Menge hier meinten wir werden uns blamieren usw. Dafür finde ich Ben zweiten von 18 bei den Mannschaften die teilgenommen haben jawohl mehr als top.

    Mich hat nur interessiert wie sich das zusammensetzt. Vielleicht hab ich die Tabelle ja falsch uberflogen
     
  10. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    War von mir auch spaßig gemeint.
    Bei Dir ist mir durchaus klar, dass Du die Wertigkeit und Aussage solcher Art Spiele richtig einschätzen kannst.
     
  11. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Tja :crazy:….so eine Tabelle lügt doch nicht :denk:

    Fazit: Wir könnten also einer gemeinsamen CL-Gruppe, mit PSG und z.B. mit Liverpool, gelassen entgegen sehen. Favre---> :läster:<---Aki

    :fahne:
     
    george b. und Mrs Tina Reus gefällt das.

Diese Seite empfehlen