Michy Batshuayi

Dieses Thema im Forum "Was macht eigentlich ... ? - Ehemalige BVBler" wurde erstellt von Forenteam, 31. Januar 2018.

  1. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Stimmt. Sorry. Und für Diallo ( aus Mainz ) 25 Mio. Die Leistungen bei EM / WM bewerte ich nicht pauschal. Zu sehr hängt das von der jeweiligen Zusammenstellung der Mannschaften, der Trainer und der Umstände ab.

    Die Spieler, die in solchen Turnieren herausragen, verschwinden oft wieder in der Versenkung und viele gute Spieler enttäuschen. WM und EM sind reine Turniere und nicht mit dem Spielbetrieb der Ligen vergleichbar. So sticht CR 7 im portugiesischem Team heraus und Messi geht bei den Argentiniern unter. Lewandowski bekommt bei den Polen keinen Stich und Keane überzeugt bei den Engländern.

    Nationalmannschaften funktionieren meist, wenn sie eingespielt sind und sich die jeweiligen Spieler aus dem Verein schon kennen und damit die Abläufe blind funktionieren. Ausserdem ist die Stimmung / Siegeswille im Team sehr wichtig. Man ist halt nur für kurze Zeit zusammen und da muss es stimmen.
     
    Kevlina und Floralys gefällt das.
  2. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Schön hingucken. Batshuayi spielt gerade. War schon ein schlauer Move, den Batsman ziehen zu lassen.
     
  3. george b.

    george b. Stammspieler

    Einen Spieler ,der 40+ kosten,ziehen zu lassen ist mMn ein schlauer Move.Bemerkenswert ist ,daß Belgien 2,3 Topmittelstürmer hat und in Deutschland anscheinend kein Nachwuchsmann die Fähigkeit hat die Angriffsmitte zu besetzen.Die Belgier machen es Lukaku und Co.aber auch leicht. Das ist schon ne geile Truppe und das von 1-13.
     
    Kevlina gefällt das.
  4. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Vielleicht war Deine Anmerkung vor diesem Irrsinn mit Neymar und Mpappe richtig.
    Jetzt jedoch ist sie nicht mehr stimmig.
    Wir werden für einen guten, nicht sehr guten (!), Mittelstürmer diese Größenordnung hinblättern müssen.
    Und wenn ich 40+ für Batshuayi oder 50 Mio für Morata zahlen sollte, würde ich Batshuayi klar vorziehen.
    Selbst bei gleichem Betrag oder knapp darüber.

    Wenn Du das nicht möchtest, dann bleibt als Alternative nur Isak oder womöglich eine 30 Mio-Pfeife mit Schürrle-Niveau.
     
  5. george b.

    george b. Stammspieler

    Ne 30 mio Aquise muss janicht zwangsläufig Roadrunnerniveau haben,im Gegenteil es ist doch eine besondere Leistung unserer sportlichen Leitung für 30 Mios ein solches "Juwel" verpflichtet zu haben.
     
    webdawg18 gefällt das.
  6. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Ich bleibe dabei. Batshuayi nicht zu verpflichten, rächt sich noch.
     
  7. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Sehe ich absolut genau so.
     
    Pitt gefällt das.
  8. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Juwel :totlach:
     
  9. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  10. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Da würde mich interessieren warum der nicht zu uns ausgeliehen wird,zu teuer,passt nicht ins Konzept oder weshalb nicht?
     
  11. cocoline

    cocoline Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Vielleicht zieht er Valencia vor.
     
  12. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *


    Borussia Dortmund sucht noch einen neuen Stürmer, Ex-Angreifer Michy Batshuayi hat seinen neuen Verein gefunden. Der Belgier wird vom FC Chelsea an den spanischen Topklub FC Valencia verliehen. Auch Dortmund machte sich zunächst Hoffnungen auf eine erneute Verpflichtung des 24-Jährigen, doch ein Transfer gestaltete sich aus finanziellen Gründen schwierig. Chelsea rief einfach zu viel Geld auf und eine erneute Leihe machte für Dortmund keinen Sinn.

    Fix! Ex-BVB-Star Michy Batshuayi wechselt zum FC Valencia
     
  13. Nonick79

    Nonick79 Hoffnungsträger

    .....ich kriege es einfach nicht in den Kopf was da abgeht. Leihe wäre doch gut gewesen, wenn alle anderen Lösung Zzt zu teuer sind
     
  14. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Entweder die wirtschafteten so, dass diese Situation entstanden ist oder WZKS haben etwas in Hinterhand.
    Ersteres würde meine Sorgen vergrößern, denn dann wären Gelder verschleudert worden, die die sportliche Stellung des BVB aktuell und damit gleichrecht zukünftig gefährden würden.
    Bei der zweiten Variante würde etwas eintreten, was eigentlich zur Selbstverständlichkeit der Arbeit des Managements gehört.
    Mithin nichts, wofür sie besonders gelobt werden müssten.

    Übrigens wäre dann die Verpflichtung von Witsel und Delany zusammen eine falsche Entscheidung, wenn man durch deren Transfersumme nicht in der Lage ist, wenigsten alle Positionen, die eine Fußballmannschaft haben muss, aus finanziellen Gründen nicht einmal einfach besetzen kann.
    Aberwitzig bei einem Spitzenverein, wie wir es sind .... oder vielleicht bereits waren.
     
  15. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    @djshooter : Habe ich es Dir gesagt ? Batshuayi geht nach Valencia.
     
  16. djshooter

    djshooter Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Du das ist mir im Grunde egal... Ob du Recht hattest oder nicht
     
  17. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Scheiße ist es trotzdem!
     
  18. djshooter

    djshooter Stammspieler * BFD - Mitglied *

    Schade ist es ja. Das mitchy nicht zu haben ist. Aber nur weil wir der BVB sind heißt es doch nicht das jeder Verein uns Spieler gibt oder das der Spieler hin will... Seht es eher entspannt.... Wird schon werden. Batsman ist weg. Who Cares...
     
  19. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    " Who cares ... " Na, das ist auch ne Einstellung. Bin mir nicht so sicher, dass man so im Profi Sport etwas reissen kann.

    Ich bleibe dabei. Es war ein Fehler, Batshuayi nicht zu verpflichten.
     
  20. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Ich auch !!!!!!!!
     

Diese Seite empfehlen