Lukasz Piszczek - Nr. 26

Dieses Thema im Forum "Mannschaft & Management" wurde erstellt von Forenteam, 27. Juli 2017.

  1. BVBLars32

    BVBLars32 Stammspieler

    Der Chef ! Meine Meinung schon ne Weile ... und bei bvb.de wird nochmals darauf verwiesen, dass seit November 2016 kein Spiel verloren wurde wenn Lukasz gespielt halt ..ein toller Mensch und Fußballer .... ein Borusse eben !
     
    Kevlina gefällt das.
  2. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Ein zweiter DEDE!
     
  3. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Pisu ist ein guter Typ und ich freue mich, dass der BVB mit ihm verlängert hat. Gut so.

    So langsam knüpft er an alte Leistungen an. Ich erinnere mich noch sehr gut an den Lukas Piszczek, der einen CR7 und auch den Bayern - Frankenstein, locker, kalt gestellt hat und dabei ( als gelernter Stürmer ) auch noch die ein oder andere Bude gemacht hat.

    Lukas Gegenspieler haben, nach Zweikämpfen mit ihm, regelmäßig die Wasserflaschen am Rande des Spielfeldes, vor Frust, weggekickt. Während er mit demTrikot den Ball sauber gemacht hat und, ohne seinen Gegenspieler eines Blickes zu würdigen, den Ball 25 Meter, zielsicher zu einem seiner Mitspieler geworfen hat.

    Von dieser Leistung ist er, wenn man ehrlich ist, noch ein ganzes Stück weg. Aber er kämpft und wird von Spiel zu Spiel wertvoller.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2018
    Kevlina gefällt das.
  4. BVBLars32

    BVBLars32 Stammspieler

    :2daumen::schaldreh:

    Besser gehts nicht zu beschreiben ...
     
  5. Saar-Borusse

    Saar-Borusse Stammspieler

    Und schon ein erster halber Schritt der mMn in die falsche Richtung geht.
    Pisu ist ein verdienstvoller Spieler,ich mag ihn.
    Leute schlagt mich,ein Jahr mit Option hätte es hier aber auch getan,er hat in letzter Zeit nicht so besonders gespielt als das ein 2 Jahresvertrag gerechtfertig wäre.
    :weg:
     
  6. garfy

    garfy Stammspieler

    Tut mir leid, aber seine Zeit ist vorbei. Höchstens als Backup in der nächsten Saison, aber nicht als Stamm-RV. Es sei denn, wir wollen mit den Pischus, Schmelles und Co. ins Mittelfeld abdriften.
     
    webdawg18 gefällt das.
  7. Susi

    Susi Stammspieler

    Nach dem Spiel gestern ist man über die Vertrsgsverlängerung sicherlich ratlos, trotzdem hat mich die Verlängerung gefreut und ich finde sie richtig. Er war die letzten Wochen aus meiner Sicht einer der wenigen, der seine Erwartungen erfüllt hat, für mich immer noch ein sehr guter rechter AV
     
    Zazou09 gefällt das.
  8. garfy

    garfy Stammspieler

    Ja, man findet die Vertragsverlängerungen zuerst immer richtig. Das war auch schon bei Sahin, Castro und Schmelle so, dass man es richtig fand, diese längerfristig zu binden.
    Viele hätten sich auch noch gewünscht, dass man mit Kuba, Großkreutz, Subotic und Co. verlängert hätte.
    Was dabei im nachhinein immer herauskommt, wenn man alte Zöpfe nicht abschneidet, sieht man ja jetzt.
     
    webdawg18 gefällt das.
  9. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Für mich ist Pisu, anders als Schmelzer, ein Eckstein, den ich immer im Kader haben möchte. Ein überzeugter Borusse, der, wenns hart auf hart kommt, seinen Mann steht.

    Kehl war auch so einer. Zuletzt kein Fussball Gott, aber für die Moral der Mannschaft irre wichtig.

    Abgesehen davon, wissen wir alle, dass Pisu nicht mehr der Pisu der vergangenen Tage ist. Aber er hält, im Gegensatz zu Schmelle, seine Seite sauber. Vorne agiert er recht krumpelig - aber das ist auch eine Frage des Systems und der Taktik.

    Ich hätte genauso gut Neven behalten. Man braucht solche verdieneten Spieler im Kader. Die müssen nicht in der Start Elf stehen, aber für die Moral und die Einstellung sind sie sehr wichtig.

    Gestern waren ( fast ) alle scheisse. Danach bewerte ich Pisu nicht.

    Leider vertuen sich Watzke & Zorc, wenn sie meinen, dass Typen, wie Götze, Schmelzer oder Sahin echte Borussen Typen wären. Nein. Sind sie nicht. Das sind Weicheier, die sich auf dem Festegeldkonto des BVB ausruhen und auf dem Platz nichts zustande bringen.

    Stattdessen tritt man den wirklichen Borussen, wie Bender, Kuba, Neven und Kevin in den Arsch.

    Ich finde es aber eh ärgerlich und scheisse, dass Stöger jetzt hergeht und die Mannschaft öffentlich klein redet. Das steht ihm nicht zu. er soll sich mal an die eigene, nicht unbedingt schöne, Nase fassen.

    Ein Trainer von Format, stellt sich, gerade in einer solchen Situation, vor die Jungs und regelt seine Probleme intern.
     
  10. Susi

    Susi Stammspieler

    Kommt aber auch drauf an, welche alten Zöpfe man abschneidet. Bin zwar bei Schmelle anderer Meinung, aber mit Sahin würde ich stand heute nicht mehr verlängern, wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass das Zorc auch nicht mehr machen würde. Zum Zeitpunkt der Verlängerung sind wir mit Bosz super in die Saison gestartet, was auch an einem richtig guten Sahin lag. Im Nachhinein muss man sagen, war die Verlängerung vorschnell.

    Bei Pischu habe ich ein gutes Gefühl, sehe es wie Hotze.
     
    Kevlina gefällt das.
  11. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Ich verstehe Dich jetzt wirklich nicht ganz.
    Wo hat Stöger denn die Mannschaft klein geredet?
    In keinem seiner Interviews, die ich gehört habe, hat er m.Mn. auf alle eingedroschen.
    Oder habe ich etwas verpasst?

    Dass einer entlich mal das Maul aufmacht und die Wahrheit zu Götze sagt, ist richtig und war eigentlich schon lange überfällig.
    Der wurde doch bisher nur bauchgekitzelt und lebt von einstigen Ruhm sowie seinem WM-Titel.

    Stöger hatte gestern wohl auch die Schnauze mal so richtig voll.
    Er hat sich bisher doch vor die Mannschaft gestellt, hat vieles mit den Umständen der jüngsten Vergangenheit zu begründen versucht.
    Intern wird er es wohl anders sehen, nur muss er ja vieles nach außen hin bagatellisieren bzw. kann es nicht offen benennen.

    Wo ich Dir allerdings zustimme ist, dass er sicher auch mit an ihm gelegen hat, wie sich die Mannschaft gestern präsentiert hat.
    Nämlich nicht als eine solche, sondern alsein chaotischer wilder Haufen, hilflos, planlos und, was am Schlimmsten war, in einem gruseligen Zustand.

    Wenn er, mit dem Wissen, was uns dort erwartet, Götze statt Philipp bringt, sollte er sich darüber im Klaren gewesen sein, dass Götze diese Körperlichkeit niemals packt.
    Da hat er auf Gott vertraut oder vielleicht gar auf Druck gehandelt.
    Inzwischen denke ich nämlich, dass bei all der Scheiße, auch das nicht mehr ganz auszuschließen ist.
    Auch wenn es eigentlich schwer vorstellbar erscheint.
     
  12. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Lukasz Piszczek has just become a father! He will miss tomorrow's match but will rejoin with the team for the match against South Korea. Congratulations Lukasz! [​IMG][​IMG]

    Scouting Polska on Twitter
     
  13. Kevlina

    Kevlina Führungsspieler

  14. Kevlina

    Kevlina Führungsspieler

    Alles Gute zum Geburtstag und [​IMG] , Piszu, viel Glück bei der WM und komm bitte unverletzt wieder.
     
  15. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  16. Zazou09

    Zazou09 Führungsspieler BFD - Vorstand

Diese Seite empfehlen