Formel 1

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Forenteam, 30. Juli 2017.

  1. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    nee das model konnte nichts dafür die rennleitung hat es falsch weitergegeben an dem model
     
  2. Kevlina

    Kevlina Legende

    Na dann war die Rennleitung genau so durcheinander...zum Glück haben´s die Piloten schnell gemerkt und haben noch ne Runde dran gehängt...:glw5:...sonst wäre die Aufregung nachher gross gewesen! Egal, ist ja schön & gut wenn sich Models da tummeln, aber bitte nicht bei so einer wichtigen Sache wie das Rennen beenden! Da oben haben sie einfach nichts verloren - auch wenn´s nur Show ist...
     
    Mrs Tina Reus gefällt das.
  3. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    nützte nichts rennen wurde nach 68 runden gewertet
     
  4. Kevlina

    Kevlina Legende

    Mmhhh, klar die volle Distanz wurde ja fertig gefahren & gewertet, falls aber mal Regen oder ein schwerer Unfall dazwischen kommt, wird etwa 75% des Rennens gewertet falls nicht mehr gestartet wird...:gblink:
     
  5. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  6. Kevlina

    Kevlina Legende

    Das nenn ich mal riesen Pech für Hamilton...:gsad3:...in Vettel´s Wohnzimmer wollte er doch noch mal angreifen, aber da scheint ja der Wurm drin zu sein, so viel Pech kann doch keiner haben! Aber wenn er wieder so ne Aufholjagd startet wie letztes Rennen, dann hat er den Schaden ganz klein gehalten...
     
  7. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    nee hamilton war in sektor 1 über ein kerb gefahren danach ist die Die Hydraulik ausgefallen war somit sein fehler
     
  8. Kevlina

    Kevlina Legende

    Mmhhh, normalerweise fahren sämtliche Fahrer über Kerbs und nichts passiert, da hat Mercedes wohl einen "Bock" gebaut, je nachdem wo die Hydraulikleitung war...[​IMG] ...tja schade, aber vielleicht hält er den Schaden im Rennen ja klein!
     
  9. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  10. Kevlina

    Kevlina Legende

    Na auf jeden Fall ist er und die anderen Fahrer jetzt gewarnt dass man die Kerbs nicht als Sprungschanze benutzen darf...:glw2:...hoffentlich finden sie den Fehler schnell, wäre ja ein kleines Desaster wenn´s morgen wieder so käme.
     
  11. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Ferrari-Boss Marchionne, der am Wochenende durch einen neuen abgelöst wurde, liegt laut italienischen Medien im Koma.

    Wie der Ferrari-Mutterkonzern Fiat Chrysler "mit tiefem Kummer" mitteilte, hatte sich der Gesundheitszustand des Italo-Kanadiers Marchionne " infolge einer Operation in der vergangenen Woche unerwartet und drastisch verschlechtert".

    Formel 1: Ferrari-Boss Sergio Marchionne im Koma - Aktie stürzt ab
     
  12. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    Sergio Marchionne ist nun gestorben. Der Ferrari-Boss lag nach Komplikation bei seiner Schulter-Operation seit Juni im Koma. Am Mittwoch ist er nun gestorben.
     
  13. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

  14. george b.

    george b. Stammspieler

    Das Klima geht vor die Hunde und diese Arschgeigen drehen immer noch ihre Kreise. Was für ein Anachronismus.
     
  15. Kevlina

    Kevlina Legende

    Pitt gefällt das.
  16. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Naja……die paar Autos, die paar Kilometer :weissnicht:. Was die Bundesagentur dagegen, durch ihren Druck auf Arbeitssuchende, jeden verfügbaren Job und sei er auch noch so weit vom Wohnort entfernt, annehmen zu müssen, in den letzten Jahren an täglichen Pendlerverkehr erzeugt hat, da ist das bisschen F1 Rennen ein Fliegenschiss im Universum dagegen.
     
  17. Kevlina

    Kevlina Legende

  18. Kevlina

    Kevlina Legende

  19. nadine

    nadine Informationsministerin * BFD - Mitglied *

    was für ein unfall alonso raus und kimi plattfuss
     
  20. Kevlina

    Kevlina Legende

    Oh ja, das kannst du laut sagen - man, da hatten aber alle riesiges Glück dass die Fahrer den Halo haben...:gscared:...was da alles hätte passieren können, oje, aber sie sind alle gesund ausgestiegen!
     

Diese Seite empfehlen