EM 2024

Dieses Thema im Forum "WM & EM Talk" wurde erstellt von Salecha, 27. September 2018.

  1. Salecha

    Salecha Leistungsträger * BFD - Mitglied *

  2. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    EM 2024, also werden wir uns auf eine Vertragsverlängerung vom Schal einstellen müssen.
    Freude pur. :schreien:
     
  3. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Mein erster Gedanke :

    Tja toll gemacht UEFA……dann eben Pech für politische Insassen anno 2024 in der Türkei, es wäre sicherlich zu einer Amnesty gekommen :weissnicht:
     
    Salecha gefällt das.
  4. DC65

    DC65 Leistungsträger

    Ganz toll. Da wird der UNFÄHIGEN DFB FÜHRUNG um Grindel, Popel und Co. eine EM in den Hintern geblasen.
    .obwohl es noch nicht einmal geklärt ist, ob die WM 2006 gekauft war/ist oder nicht.

    Es wird keine EM der Fans...sondern eine der Eitelkeiten der Politik und der Narzissen des Sports.

    Es tut mir leid...aber Deutschland hat mit der zweitklassigen N11 die Qualifikation durch Handauflegen der UEFA geschafft.

    Glückwunsch !!!!
     
  5. george b.

    george b. Stammspieler

    Das ganze nationale Brimborium würde doch besser in die Türkei passen und solange nicht alle Schulen saniert sind,solltekein einziger Steuergroschen für solch eine Mammutveranstaltung ausgegeben werden. Brot und Spiele ,Ablenkungsmanöver wie im alten Rom.
     
  6. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Zuallererst freut es mich, dass die die EM nach Deutschland kommt.

    Was mich ärgert, ist, dass sich das Grindel, Popel Jogi, Bierhoff & Co auf die Fahne schreiben und sich dadurch im deutschen Fussball nichts ändern wird. Dieses DFB Pack fühlt sich durch die EM Vergabe auch noch bestätigt.

    Was da an grauenvoller Werbung, Berichterstattung etc. auf uns zu kommt ( der gesamte „ Die Mannschaft, Bitburger, ZDF Fernsehgarten ... „ Zirkus ), kann man sich jetzt schon denken - Kotz !
     
  7. leipzig09

    leipzig09 Leistungsträger

    Keine Sorge, die sind bald Geschichte.
    Da sorgen schon die Medien dafür.
    Das ist dann mal eine der wenigen guten Seiten der Journalie.

    Auch deshalb muss es am Dienstag voll in die Hosen gehen.
     

Diese Seite empfehlen