Aktionen von Fangruppen des BVB

Dieses Thema im Forum "Tempel, Fans, Tradition und Kultur" wurde erstellt von Forenteam, 21. September 2018.

  1. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    " ... ohne Fans stirbt der Fussball ... " Da sagst Du was sehr richtiges.

    Merkt eigendlich keiner, was passiert ? Mit zunehmender Vermarktung und Kommerzialisierung verlieren die Menschen die Lust am Fussball. Was die Leute am Fussball fasziniert, ist, dass Fussball ein
    authentischer Sport ist. Je mehr dieser Charakter verloren geht, desto mehr wenden sich die Menschen ab. Gut sichtbar bei unserer Nationalmannschaft. Die Stadien bleiben, meist, halb leer.

    Das Gleiche passiert derzeit in der Bundesliga. De Stadien sind bei weitem nicht mehr so voll wie zu den Hochzeiten 2010 / 11. Durch die Aufsplittung der Spieltage und auch die sportlich unattraktiver werdende BL
    belieben viele Stadien heutzutage leer. Wer will schon Wolfsburg gegen Hoffenheim sehen ? Die Traditionsvereine, die in ihrer jeweiligen Region verankert sind und viele Fans haben, gehen, nach und nach, kaputt.

    HSV, Lautern, MSV, Effzeh, Bochum, Werder, Stuttgart ... die krebsen alle zwischen unterem Mittelfeld und zweiter Liga rum.

    Stattdessen muss man als Fussballfan zig beschissene Werbespots, aufgesplittetes Bezahlfernsehen und die 50ste Bayern Meisterschaft ertragen.

    Der deutsche Fussball rutscht gerade in eine Krise. Das wird auch nicht besser. Die Engländer verstehen wenigstens eines : Solange man genügend Stars und Spannung aufbietet, kann man das auch gut vermarkten. In Deutschland versucht man den Leuten Scheisse als Gold zu verkaufen. Das Produkt Bundesliga ist krank. Da muss man erst das Produkt verbessern und DANN kann man vermarkten. Aber so ? Durch die Montagsspiele etc. wird die BL nur noch unattraktiver.

    Würden bei uns 3 oder 4 Top Vereine um die Meisterschaft kämpfen und Charakterköpfe wie Pep und Klopp gegeneinander antreten, würde es mich weitaus weniger schmerzen, auch mal Montags ins Stadion zu gehen. Aber um mir BL Durchschnitt anzugucken ? Ne Danke.
     
  2. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Heute sind ein paar Leute ( Ultras waren es wohl nicht, denn die Typen mit dem Banner waren so um die 4o Jahre alt ) bei DoPa in die Sendung gestürzt, riefen " Fussballmafia DFB " und warfen Spielgeld in die Luft. Lustige Aktion.
     
    Floralys und Pitt gefällt das.
  3. Pitt

    Pitt Führungsspieler

    Ich hab mir das gerade mal angesehen, insb. angehört…..m.E. war da ein leichter türkischer Akzent zu hören ?!

    In Deutschland lebende Anhänger der türkischen Fußballmafia vielleicht …..:weissnicht:, die die vom DFB, im Kampf um die Austragung der EM, ein wenig unterschätzt haben und jetzt sauer sind ?

    Nur eine Vermutung.
     
  4. hotzenplotz

    hotzenplotz Legende

    Nein. Das waren deutsche Ultras :
     
    Floralys gefällt das.

Diese Seite empfehlen