Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2017

Alles über Länderspiele weltweit, WM- und EM-Qualifikationen und -Endrundenturniere.

Re: Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2017

Beitragvon nadine » 17.07.2017, 20:42

los gehts
nadine

Benutzeravatar

BVB Legende
 
Beiträge: 8253
Registriert: 13.12.2004, 20:00
Wohnort: Lünen
Alter: 36

Re: Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2017

Beitragvon Pitt » 17.07.2017, 20:46

Na dann, gewonnen haben die Mädels das Ding noch nicht, ziemlich viel Neue.
Oo=*=oO
Pitt

Benutzeravatar

DFB-Pokal Sieger
 
Beiträge: 3357
Registriert: 29.09.2015, 10:41
Wohnort: Kreis EU
Alter: 58

Re: Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2017

Beitragvon Salecha » 17.07.2017, 20:51

Pitt hat geschrieben:Na dann, gewonnen haben die Mädels das Ding noch nicht, ziemlich viel Neue.

Denke dass wissen sie auch. Steffi Jones hat letztens in einem Interview gemeint, dass das Turnier für sie eigentlich zu früh kommt.
Man kann gegen Wellen kämpfen, oder sich von ihnen in die Zukunft treiben lassen.
Salecha

Benutzeravatar

Wasserträger
 
Beiträge: 257
Registriert: 26.05.2017, 09:44
Wohnort: Frankfurt/Main
DK in Block: Zuhause

Re: Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2017

Beitragvon Floralys » 17.07.2017, 20:58

Abwarten die Mädels packen das schon. Sind bestimmt wie die Männer ne Turnier Mannschaft ^^
Ich bin wie ich bin :wink:
Floralys

Benutzeravatar

UEFA-Cup Sieger
 
Beiträge: 4453
Registriert: 12.12.2015, 19:51
Wohnort: Irgendwo in Niedersachsen

Re: Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2017

Beitragvon bvbfabi09 » 17.07.2017, 21:00

Floralys hat geschrieben:Abwarten die Mädels packen das schon. Sind bestimmt wie die Männer ne Turnier Mannschaft ^^


Zum Glück steht da nich an der Seite Joachima Löwi :tongue: :mrgreen: ....somit drücke ich den deutschen Damen die Daumen :D
Bild Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n - Borussia Dortmund wird nie untergeh'n! Bild
bvbfabi09

Benutzeravatar

Weltpokal Sieger
 
Beiträge: 5748
Registriert: 03.12.2015, 16:12
Wohnort: Dresden
Alter: 31
DK in Block: BVB-Stube

Re: Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2017

Beitragvon nadine » 17.07.2017, 21:26

islacker für die verletzte huth 39m deutschland
nadine

Benutzeravatar

BVB Legende
 
Beiträge: 8253
Registriert: 13.12.2004, 20:00
Wohnort: Lünen
Alter: 36

Re: Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2017

Beitragvon nadine » 17.07.2017, 21:33

halbzeit 0:0
nadine

Benutzeravatar

BVB Legende
 
Beiträge: 8253
Registriert: 13.12.2004, 20:00
Wohnort: Lünen
Alter: 36

Re: Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2017

Beitragvon nadine » 17.07.2017, 21:48

weiter gehts
nadine

Benutzeravatar

BVB Legende
 
Beiträge: 8253
Registriert: 13.12.2004, 20:00
Wohnort: Lünen
Alter: 36

Re: Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2017

Beitragvon nadine » 17.07.2017, 21:58

schweden muss verletzungbedingt wechseln 55m und ein normaler wechseln
nadine

Benutzeravatar

BVB Legende
 
Beiträge: 8253
Registriert: 13.12.2004, 20:00
Wohnort: Lünen
Alter: 36

Re: Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2017

Beitragvon nadine » 17.07.2017, 22:08

kayikci kommt mittag geht d 65m
nadine

Benutzeravatar

BVB Legende
 
Beiträge: 8253
Registriert: 13.12.2004, 20:00
Wohnort: Lünen
Alter: 36

Re: Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2017

Beitragvon nadine » 17.07.2017, 22:16

maier kommt blässe geht 73m

gelb magull 75m
nadine

Benutzeravatar

BVB Legende
 
Beiträge: 8253
Registriert: 13.12.2004, 20:00
Wohnort: Lünen
Alter: 36

Re: Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2017

Beitragvon nadine » 17.07.2017, 22:30

schweden wechselt zum 3 mal 87m
nadine

Benutzeravatar

BVB Legende
 
Beiträge: 8253
Registriert: 13.12.2004, 20:00
Wohnort: Lünen
Alter: 36

Re: Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2017

Beitragvon nadine » 17.07.2017, 22:36

endstand 0:0
nadine

Benutzeravatar

BVB Legende
 
Beiträge: 8253
Registriert: 13.12.2004, 20:00
Wohnort: Lünen
Alter: 36

Re: Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2017

Beitragvon Kevlina » 17.07.2017, 22:53

bvbfabi09 hat geschrieben:Zum Glück steht da nich an der Seite Joachima Löwi :tongue: :mrgreen: ....somit drücke ich den deutschen Damen die Daumen :D


IIHhhhh, nee wenn da ein weiblicher Popeljogi stünde...Bild...dann würde ich auch kein Frauenfussball schauen, zum Glück steht eine sehr sympathische Trainerin an der Linie!
Kevlina

Benutzeravatar

Weltpokal Sieger
 
Beiträge: 5846
Registriert: 11.02.2016, 17:34
Wohnort: Diekirch (Luxemburg)
Alter: 37

Re: Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2017

Beitragvon leipzig09 » 18.07.2017, 08:47

Ich bin ja absolut pro Frauenfußball.
Gestern waren jedoch Dinge zu sehen, die aus der früheren Zeit des Frauenfußballs zu stammen scheinen.
Aktionen, bei denen die Frauenfußballablehner gesagt hätten "siehste, typisch Frauenfußball".
Das war bei unseren Frauen schon total besser.
Ich hatte das Gefühl, sie haben im fußballerischen Handeln ein, zwei Schritte rückwärts gemacht.
Und:
Sie hätten m.M.n. noch 10 Stunden spielen können und kein Tor geschossen.
EINMAL BVB - IMMER BVB

- "Zögerlichkeit ist der Feind des Erfolges" -
leipzig09

Benutzeravatar

Stammspieler
 
Beiträge: 1296
Registriert: 02.07.2016, 20:44
Wohnort: Leipzig
Alter: 66

VorherigeNächste

Zurück zu WM, EM, Qualifikationen und Länderspiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast