Datenumzug vom alten Handy auf ein Neues

Die kleine Spielwiese für Technik-Freaks. Hier geht's um die Themen Hardware, Software, Internet, Multimedia, Spiele, Probleme mit dem PC uvm.

Datenumzug vom alten Handy auf ein Neues

Beitragvon MadDogTannen » 01.12.2016, 12:05

Hallo Freunde,
habe mir ein neues Smartphone zugelegt.
Mein momentanes Samsung Galaxy S5 hat für mich ausgedient. Hab es nie wirklich in mein Herz geschlossen daher fällt mir der Umstieg relativ leicht :-)
Hab mir nun das weniger spektakuläre Moto G4 Plus geholt.
Meine Frage, wie bekomm ich meine sämtlichen Daten vom Samsung auf das Moto G4.
Kenn mich in dieser Materie zu wenig aus und befürchte, dass ich in naher Zukunft mehr Schaden anrichte, indem dass ich eines der beiden gegen die Mauer werfe, wenn es nicht bald klappt :?

Also was meint ihr?
Zweifeln wir an der Power - so powern wir nur unsere Zweifel!
MadDogTannen


Derbysieger
 
Beiträge: 1865
Registriert: 19.07.2010, 11:58
Alter: 35

Re: Datenumzug vom alten Handy auf ein Neues

Beitragvon djshooter » 01.12.2016, 13:52

Moto hat ne eigene App auf dem Handy mit dem Mann Daten rüber schieben kann. Weiss das weil ich meiner mum mal ein g2 eingerichtet habe.

Beim Moto ist glaube ich ein otg Adapter bei das Samsung unterstützt das auch.

Oder wenn ohne muss man glaube ich den Anweisungen der App folgen. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe dann ne App installieren und nen link aufrufen oder so.
djshooter

Benutzeravatar

Derbysieger
 
Beiträge: 1794
Registriert: 05.08.2009, 20:24
Wohnort: Witten
Alter: 34

Re: Datenumzug vom alten Handy auf ein Neues

Beitragvon MadDogTannen » 01.12.2016, 14:21

Ein OTG Adapter ist nicht mit an Bord. Können müssten es mit ziemlicher Sicherheit beide.

Den ganzen Whatsapp-Mist hätt ich schon rüber gezogen... Kostete mich nur wenige Stunden.
Jetzt liegt´s noch an den Kontakten die ich auf dem alten S5 habe!

Ich komm dem ganzen immer ein Stück näher.

Muss jetzt aber in die Wirtschaft - Bier trinken, damit ich wenigstens heut ein Mal was sinnvolles mach :prost:
Zweifeln wir an der Power - so powern wir nur unsere Zweifel!
MadDogTannen


Derbysieger
 
Beiträge: 1865
Registriert: 19.07.2010, 11:58
Alter: 35

Re: Datenumzug vom alten Handy auf ein Neues

Beitragvon Doppellhelix » 01.12.2016, 18:33

Die schlechteste aber einfachste Lösung: Du schaltest in deinem Googlekonto die automatische Sicherung ein. Dann läuft alles über Google und du hast mit nichts zu tun.
Nachteil, du vertraust alles, wirklich alles Google an.

Wenn du bereit bist 12 Euro im Jahr zu zahlen, dann empfehle ich dir folgende Vorgehensweise (du wirst es lieben):

1. du holst dir einen Account (EMail Adresse) bei Posteo.de oder Mailbox.org.
Beides sind EMail Anbieter, die besonderen Wert auf Datenschutz und Verschlüsselung legen. So ein Account kostet aber 1 Euro im Monat. Die Vorteile sind aber nicht mit Geld aufzubieten.

Jeder dieser Anbieter bietet WebDav an.
Was macht man mit WebDav?
Du installierst ein Kostenloses APP. Es gibt da mehrere. Nimm das, was die beiden Anbieter dir empfehlen.
Dort gibst du deine Zugangsdaten ein, die du bekommst.
Dann werden deine Kontakte zu dem jeweiligen Anbieter übtertragen. Und zwar Verschlüsselt!

Auf.deinem neuen Handy installiert du auch Webdav, gibst deine Daten ein und schon kommen alle Kontakte aufs neue Handy.
Über Webdav werden Änderungen in deinem Adressbuch ständig aktuell gehalten. So bist du auch in ein paar Jahren immer aktuell.
Und brauchst dir nie wieder die Frage zu stellen, wie du deine Kontakte "rüber" bekommst.

#comfortablyNumb
Merke:
Adminstratoren machen keine Fehler!
Der Fehler wurde schon gemacht, als man mich zum Adminstrator machte!
Doppellhelix

Benutzeravatar

Administrator
 
Beiträge: 4579
Registriert: 13.04.2008, 18:48
Wohnort: im Kreis Altenkirchen
Alter: 43
DK in Block: SKY HD


Zurück zu Rund um den PC

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast