Sven Bender

Hier könnt ihr die weitere Entwicklung unserer ehemaligen Spieler verfolgen...

Re: Sven Bender - Nr. 6

Beitragvon Kevlina » 14.07.2017, 17:42

webdawg18 hat geschrieben:[...]Ich hoffe man zwingt Weigl jetzt frühzeitig mit Geld dazu zu verlängern. Nächstes Jahr könnte er dann auch evtl an die Kapitänsrolle herangeführt werden.Ich hoffe das verpennt man nicht wie damals bei Lewandowski. Ich sehe da sonst echte Probleme auf uns zukommen. Man braucht einfach eine solide Struktur/Hirarchie um erfolgreich zu sein.


Och, ich glaube kaum dass man Jule zu einer Vertragsverlängerung zwingen muss - er hat immerhin schon bis 2021 verlängert...Bild...er soll erstmal gesund werden, wieder ins Training einsteigen und dann kann man immer noch in den nächsten Jahren schauen ob er sich als Käpt'n durchsetzen kann! MMhhh, mach dir keine Sorgen...
Kevlina

Benutzeravatar

Weltpokal Sieger
 
Beiträge: 5846
Registriert: 11.02.2016, 17:34
Wohnort: Diekirch (Luxemburg)
Alter: 37

Re: Sven Bender - Nr. 6

Beitragvon bvbfabi09 » 17.07.2017, 22:04

Warum Sven Bender Borussia Dortmund verlassen hat:

http://www.reviersport.de/354800---leve ... n-hat.html
Bild Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n - Borussia Dortmund wird nie untergeh'n! Bild
bvbfabi09

Benutzeravatar

Weltpokal Sieger
 
Beiträge: 5748
Registriert: 03.12.2015, 16:12
Wohnort: Dresden
Alter: 31
DK in Block: BVB-Stube

Re: Sven Bender - Nr. 6

Beitragvon leipzig09 » 18.07.2017, 08:56

Geiles Interview.
Aussagen, die m.M.n. den Charakter von Manni deutlich wiedergeben.
Auch deswegen ein großer Verlust!!
Die Antworten lassen andererseits Mannis Handeln nachvollziehbarer werden.
Egal was passiert, auch wenn er ein, zwei Buden gegen uns macht, in meinem Herzen bleibt er immer dieser Spieler, der eine Sonderstellung hat.
Ich hoffe dann natürlich, dass wir trotzdem gegen die Pillen gewinnen :lol:
EINMAL BVB - IMMER BVB

- "Zögerlichkeit ist der Feind des Erfolges" -
leipzig09

Benutzeravatar

Stammspieler
 
Beiträge: 1296
Registriert: 02.07.2016, 20:44
Wohnort: Leipzig
Alter: 66

Re: Sven Bender - Nr. 6

Beitragvon webdawg18 » 18.07.2017, 09:34

Mal alles ohne Berater eingetütet! Hut ab! So geht es manchmal auch.
webdawg18

Benutzeravatar

Deutscher Meister
 
Beiträge: 3953
Registriert: 13.12.2014, 17:35
Wohnort: Münster-Wienburg

Re: Sven Bender - Nr. 6

Beitragvon leipzig09 » 18.07.2017, 11:20

webdawg18 hat geschrieben:Mal alles ohne Berater eingetütet! Hut ab! So geht es manchmal auch.


Könnte auch etwas mit Bodenständigkeit und Bescheidenheit zu tun haben.
Und mit einem gewissen Intelligenzniveau, sich selbst nicht in die Hände von denen zu geben.
EINMAL BVB - IMMER BVB

- "Zögerlichkeit ist der Feind des Erfolges" -
leipzig09

Benutzeravatar

Stammspieler
 
Beiträge: 1296
Registriert: 02.07.2016, 20:44
Wohnort: Leipzig
Alter: 66

Re: Sven Bender - Nr. 6

Beitragvon deftor » 24.07.2017, 15:53

Als ich gelesen habe, dass Manni beim Testspiel mit Nasenbeinbruch weiter gespielt hat, kam dich ernsthaft bei mir die Frage auf: Wie? Da kann noch was brechen?... Ich vermisse ihn jetzt schon...
"In der Mitte von Schwierigkeiten liegen die Möglichkeiten" (Albert Einstein)
deftor

Benutzeravatar

Stammspieler
 
Beiträge: 1448
Registriert: 26.07.2008, 02:00
Wohnort: ca 79,97 km bei 187,82 Grad vom Tempel
Alter: 43
DK in Block: Sky HD

Re: Sven Bender

Beitragvon nadine » 25.07.2017, 00:11

nadine

Benutzeravatar

BVB Legende
 
Beiträge: 8253
Registriert: 13.12.2004, 20:00
Wohnort: Lünen
Alter: 36

Re: Sven Bender

Beitragvon leipzig09 » 25.07.2017, 10:51

Manni lässt man (zwar auf eigenen Wunsch) ziehen.
Bei den Pillen soll er nun den Abwehrchef geben.
Ich bin überzeugt, das wird er auch hervorragend sein.
Und deren bisherige Abwehrchef, der zumindest bei wichtigen Spielen keiner war, sondern durch einfache Fehler selbst zu einer oft wackeligen Abwehr beitrug, hat nun bei uns sein zuhause gefunden.
Ich möchte mich weit aus dem Fester lehnen und behaupten:
Für uns ein schlechter "Tausch"!
Schlecht, weil wir einen stets vorbildlichen Kämpfer mit sehr guten fußballerischen Eigenschaften, einen polyvalent einsetzbaren und Vorbildcharakter besitzenden Sven Bender haben weggehen lassen und dafür selbst einen maximal durchschnittlichen IV in den Reihen haben.
Das was Toprak kann, kann Manni in einem fitten Zustand mit links.
So gesehen hat (wahrscheinlich) TT, neben Rode und vor allem Schürrle, mit dem "Weltklasse-IV" Toprak weitere Spuren hinterlassen.
EINMAL BVB - IMMER BVB

- "Zögerlichkeit ist der Feind des Erfolges" -
leipzig09

Benutzeravatar

Stammspieler
 
Beiträge: 1296
Registriert: 02.07.2016, 20:44
Wohnort: Leipzig
Alter: 66

Re: Sven Bender

Beitragvon DC65 » 26.07.2017, 11:06

Da stimme ich dir voll und ganz zu Leipzig. Manni ist ein echter Allrounder der jeder Mannschaft weiterhelfen kann.

Ob das auch der ehemalige "Abwehrchef" der Pillenschießbude auch so kann, bezweifle ich. Das ist eher ein Mitläufer als ein Führingsspieler wie Manni Bender.
DC65


Fußball-Laie
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.07.2017, 11:01

Vorherige

Zurück zu Was macht eigentlich ... ? - Ehemalige BVB Spieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste