Champions league ab 2018 nicht mehr im free tv

Alles über Champions League, UEFA-Pokal, UI-Cup, besonders natürlich über die deutschen Teilnehmer...

Champions league ab 2018 nicht mehr im free tv

Beitragvon Mrs Tina Reus » 16.05.2017, 09:18

Habe gerade gelesen :

Ab 2018 hat ZDF keine TV rechte mehr für die Champions league. Die Übertragungsrechte haben sky und DAZN.
http://www.bild.de/sport/fussball/champions-league/droht-free-tv-aus-ab-saison-2018-19-51755654.bild.html
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gerne hätten
Mrs Tina Reus

Benutzeravatar

Stadionordner
 
Beiträge: 365
Registriert: 27.04.2017, 13:27
Wohnort: Morschen in Hessen
Alter: 34
DK in Block: Couch sky

Re: Champions league ab 2018 nicht mehr im free tv

Beitragvon nadine » 16.05.2017, 12:13

keine schöne sache
nadine

Benutzeravatar

Weltmeister
 
Beiträge: 7748
Registriert: 13.12.2004, 20:00
Wohnort: Lünen
Alter: 36

Re: Champions league ab 2018 nicht mehr im free tv

Beitragvon webdawg18 » 16.05.2017, 12:25

nadine hat geschrieben:keine schöne sache



Aber es richtig so, auch wenn ich Fussballfan bin kann es nicht sein , daß mit Steuergeldern Fußballmillionäre finanziert werden. Insgesamt sollte der öffentlich -rechtliche Apparat auf ein Minimum zusammengestutzt werden.
webdawg18

Benutzeravatar

Deutscher Meister
 
Beiträge: 3755
Registriert: 13.12.2014, 17:35
Wohnort: Münster-Wienburg

Re: Champions league ab 2018 nicht mehr im free tv

Beitragvon Doppellhelix » 16.05.2017, 12:40

Stimmt.
In diesem Fall ein zweischneidiges Schwert.
Auf der anderen Seite haben die öffentlich rechtlichen einen Informationsaufnahme.
Ob dee nun auch CL beinhaltet, mmmhhhh?



#comfortably numb
Merke:
Adminstratoren machen keine Fehler!
Der Fehler wurde schon gemacht, als man mich zum Adminstrator machte!
Doppellhelix

Benutzeravatar

Administrator
 
Beiträge: 4656
Registriert: 13.04.2008, 18:48
Wohnort: im Kreis Altenkirchen
Alter: 44
DK in Block: SKY HD

Re: Champions league ab 2018 nicht mehr im free tv

Beitragvon webdawg18 » 16.05.2017, 13:22

Doppellhelix hat geschrieben:Stimmt.
In diesem Fall ein zweischneidiges Schwert.
Auf der anderen Seite haben die öffentlich rechtlichen einen Informationsaufnahme.
Ob dee nun auch CL beinhaltet, mmmhhhh?



#comfortably numb


Meintest du Informationsauftrag?

Sie können ja über das Ergebnis informieren. Fußball ist doch letztlich wie ein Film , Entertainment ! Meiner Meinung nach reicht ein öffentlicher Sender aus und der sollte meiner Meinung nach nix anderes beinhalten als Nachrichten und Politik wie in den USA zB C-Span. Der Rest ist nicht notwendig. Insbesondere in Zeiten von Youtube! Es werden sich Channels bilden die z B über das Balzgebahren der Hirschkuh berichten Fernsehen wird sowieso nach und nach verschwinden. Spätenstens wenn das Internet restlos zensiert und zum Propagandaapperat (ähnlich dem Fernseher) umgestaltet ist. Einige Youtuber können schon ein Lied davon siegen.

Aber ich drifte schon wieder ins politische ab .. :motzki:
webdawg18

Benutzeravatar

Deutscher Meister
 
Beiträge: 3755
Registriert: 13.12.2014, 17:35
Wohnort: Münster-Wienburg

Re: Champions league ab 2018 nicht mehr im free tv

Beitragvon nadine » 16.05.2017, 22:59

ZDf hat es dementiert
nadine

Benutzeravatar

Weltmeister
 
Beiträge: 7748
Registriert: 13.12.2004, 20:00
Wohnort: Lünen
Alter: 36


Zurück zu Europapokal

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron