Champions league ab 2018 nicht mehr im free tv

Alles über Champions League, UEFA-Pokal, UI-Cup, besonders natürlich über die deutschen Teilnehmer...

Champions league ab 2018 nicht mehr im free tv

Beitragvon Mrs Tina Reus » 16.05.2017, 09:18

Habe gerade gelesen :

Ab 2018 hat ZDF keine TV rechte mehr für die Champions league. Die Übertragungsrechte haben sky und DAZN.
http://www.bild.de/sport/fussball/champions-league/droht-free-tv-aus-ab-saison-2018-19-51755654.bild.html
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gerne hätten
Mrs Tina Reus

Benutzeravatar

Sitzfußballer
 
Beiträge: 529
Registriert: 27.04.2017, 13:27
Wohnort: Morschen in Hessen
Alter: 34
DK in Block: Couch sky

Re: Champions league ab 2018 nicht mehr im free tv

Beitragvon nadine » 16.05.2017, 12:13

keine schöne sache
nadine

Benutzeravatar

BVB Legende
 
Beiträge: 8267
Registriert: 13.12.2004, 20:00
Wohnort: Lünen
Alter: 36

Re: Champions league ab 2018 nicht mehr im free tv

Beitragvon webdawg18 » 16.05.2017, 12:25

nadine hat geschrieben:keine schöne sache



Aber es richtig so, auch wenn ich Fussballfan bin kann es nicht sein , daß mit Steuergeldern Fußballmillionäre finanziert werden. Insgesamt sollte der öffentlich -rechtliche Apparat auf ein Minimum zusammengestutzt werden.
webdawg18

Benutzeravatar

Deutscher Meister
 
Beiträge: 3953
Registriert: 13.12.2014, 17:35
Wohnort: Münster-Wienburg

Re: Champions league ab 2018 nicht mehr im free tv

Beitragvon Doppellhelix » 16.05.2017, 12:40

Stimmt.
In diesem Fall ein zweischneidiges Schwert.
Auf der anderen Seite haben die öffentlich rechtlichen einen Informationsaufnahme.
Ob dee nun auch CL beinhaltet, mmmhhhh?



#comfortably numb
Merke:
Adminstratoren machen keine Fehler!
Der Fehler wurde schon gemacht, als man mich zum Adminstrator machte!
Doppellhelix

Benutzeravatar

Administrator
 
Beiträge: 4743
Registriert: 13.04.2008, 18:48
Wohnort: im Kreis Altenkirchen
Alter: 44
DK in Block: SKY HD

Re: Champions league ab 2018 nicht mehr im free tv

Beitragvon webdawg18 » 16.05.2017, 13:22

Doppellhelix hat geschrieben:Stimmt.
In diesem Fall ein zweischneidiges Schwert.
Auf der anderen Seite haben die öffentlich rechtlichen einen Informationsaufnahme.
Ob dee nun auch CL beinhaltet, mmmhhhh?



#comfortably numb


Meintest du Informationsauftrag?

Sie können ja über das Ergebnis informieren. Fußball ist doch letztlich wie ein Film , Entertainment ! Meiner Meinung nach reicht ein öffentlicher Sender aus und der sollte meiner Meinung nach nix anderes beinhalten als Nachrichten und Politik wie in den USA zB C-Span. Der Rest ist nicht notwendig. Insbesondere in Zeiten von Youtube! Es werden sich Channels bilden die z B über das Balzgebahren der Hirschkuh berichten Fernsehen wird sowieso nach und nach verschwinden. Spätenstens wenn das Internet restlos zensiert und zum Propagandaapperat (ähnlich dem Fernseher) umgestaltet ist. Einige Youtuber können schon ein Lied davon siegen.

Aber ich drifte schon wieder ins politische ab .. :motzki:
webdawg18

Benutzeravatar

Deutscher Meister
 
Beiträge: 3953
Registriert: 13.12.2014, 17:35
Wohnort: Münster-Wienburg

Re: Champions league ab 2018 nicht mehr im free tv

Beitragvon nadine » 16.05.2017, 22:59

ZDf hat es dementiert
nadine

Benutzeravatar

BVB Legende
 
Beiträge: 8267
Registriert: 13.12.2004, 20:00
Wohnort: Lünen
Alter: 36

Re: Champions league ab 2018 nicht mehr im free tv

Beitragvon Kevlina » 13.06.2017, 15:27

Champions League ab 2018 nur noch im Pay-TV zu sehen...Bild...finde ich ziemlich sch...ade, denn so vergrault man Fans - nicht jeder will sich dafür SKY kaufen!

http://www.stern.de/sport/fussball/champions-league-ab-2018-nur-noch-im-pay-tv-zu-sehen-7493000.html
Kevlina

Benutzeravatar

Weltpokal Sieger
 
Beiträge: 5853
Registriert: 11.02.2016, 17:34
Wohnort: Diekirch (Luxemburg)
Alter: 37

Re: Champions league ab 2018 nicht mehr im free tv

Beitragvon leipzig09 » 13.06.2017, 16:07

Kevlina hat geschrieben:Champions League ab 2018 nur noch im Pay-TV zu sehen...Bild...finde ich ziemlich sch...ade, denn so vergrault man Fans - nicht jeder will sich dafür SKY kaufen!

http://www.stern.de/sport/fussball/champions-league-ab-2018-nur-noch-im-pay-tv-zu-sehen-7493000.html



Warum schreibst Du "sch ...ade"?
Ich nenne das Kind beim Namen.
Das ist richtige GROSSE SCHEISSE!
Wieder einmal Geldgier in allerhöchster Potenz.
Die können den Arsch mit Geld nicht voll genug bekommen.
Und wie in allen Bereichen wird es vom kleinen Mann kassiert.
Mir tun vor allem die Jugendlichen leid, die da praktisch in die Röhre schauen.
Für Kinder sind die Anstoßzeiten eh nicht mehr gedacht.

Mich tangiert das (noch) nicht, da ich Sky habe, aber ich könnte trotzdem vor Wut kotzen.
EINMAL BVB - IMMER BVB

- "Zögerlichkeit ist der Feind des Erfolges" -
leipzig09

Benutzeravatar

Stammspieler
 
Beiträge: 1296
Registriert: 02.07.2016, 20:44
Wohnort: Leipzig
Alter: 66

Re: Champions league ab 2018 nicht mehr im free tv

Beitragvon bvbfabi09 » 13.06.2017, 16:14

leipzig09 hat geschrieben:Mich tangiert das (noch) nicht, da ich Sky habe, aber ich könnte trotzdem vor Wut kotzen.


Problem wird aber sein, dass SKY dann auch nicht mehr alle Spiele zeigt, sondern die Spiele mit DAZN aufteilt...die deutschen Spiele wird SKY aber zeigen - glaube nicht, dass man die Rechte da verliert....das wäre dann richtig großer Mist...
Bild Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n - Borussia Dortmund wird nie untergeh'n! Bild
bvbfabi09

Benutzeravatar

Weltpokal Sieger
 
Beiträge: 5753
Registriert: 03.12.2015, 16:12
Wohnort: Dresden
Alter: 31
DK in Block: BVB-Stube

Re: Champions league ab 2018 nicht mehr im free tv

Beitragvon Kevlina » 13.06.2017, 16:32

bvbfabi09 hat geschrieben:Problem wird aber sein, dass SKY dann auch nicht mehr alle Spiele zeigt, sondern die Spiele mit DAZN aufteilt...die deutschen Spiele wird SKY aber zeigen - glaube nicht, dass man die Rechte da verliert....das wäre dann richtig großer Mist...


Mmhhhh, so wie ich das verstanden habe will SKY die deutschen Spiele komplett zeigen, da haben sie die Rechte dafür erlangt...Bild...nur die EL Rechte wurden noch nicht vergeben - Sport 1 wird da sicherlich noch mitreden wollen!
Kevlina

Benutzeravatar

Weltpokal Sieger
 
Beiträge: 5853
Registriert: 11.02.2016, 17:34
Wohnort: Diekirch (Luxemburg)
Alter: 37

Re: Champions league ab 2018 nicht mehr im free tv

Beitragvon kamikaze » 13.06.2017, 17:14

sind die euroliga rechte nicht an RTL gegangen?

ist doch OK das die CL spiele nach sky gehen die öffentlich rechtlichen solten sich jetzt endlich wider ihren kern aufgaben nachgehen
die öffentlichen machen es sich zu einfach immer auf das Pferd Fußball zusetzen sie sollen mit den gebüren bildungsfernsehn machen und es nicht nur für Fußball aus dem Fenster werfen Zusammenfassungen der bulispiele und die spiele der Nationalmannschaft die öffentlichen schauen auch zuviel auf die qute die ist aber nur nebenrangig sie haben andere Aufgaben
Es gibt genug andere Sportarten die die öffentlich rechtlichen auch Nicht zeigen

Fußball kann gerne zu den Privaten oder ebend ins payTV und nur in maßen in den öffentlich rechtlichen

Und nein ich habe klein sky :wink:
Fußball ist nicht das Spielzeug der Millionäre; es ist UNSER leben
kamikaze

Benutzeravatar

Weltpokal Sieger
 
Beiträge: 5167
Registriert: 22.03.2008, 17:43
Wohnort: Wanne-Eickel (Herne)
Alter: 29
DK in Block: 39

Re: Champions league ab 2018 nicht mehr im free tv

Beitragvon webdawg18 » 13.06.2017, 17:30

Wahrscheinlich sind in Wirklichkeit einfach die Pensionsverpflichtungen der öffentlich-rechtlichen das Problem. Denn Einnahmen sind doch zuhauf da!

Aber grundsätzlich sollten die überhaupt keinen Sport mehr übertragen und das Öffentlich-Rechtliche Fernseher auf einen Sender reduzieren.
webdawg18

Benutzeravatar

Deutscher Meister
 
Beiträge: 3953
Registriert: 13.12.2014, 17:35
Wohnort: Münster-Wienburg

Re: Champions league ab 2018 nicht mehr im free tv

Beitragvon Pohly91 » 14.06.2017, 07:52

Es reicht aber nicht nur Fußball zu verbannen, dann muss so ein Quatsch wie Fernsehgarten, Rote Rosen und was da nicht alle läuft auch weg. Un besonders die Helene Fischer Show am Ende des Jahres die Kostet ein Vermögen.
Deutscher durch Geburt, Dortmunder durch die Gnade Gottes!!!
Für Stadt und Verein!

Mailand oder Madrid, Hauptsache nicht Dortmund!
Pohly91

Benutzeravatar

Vorstandsmitglied
 
Beiträge: 6488
Registriert: 14.02.2012, 16:51
Wohnort: DORTMUND
Alter: 25
DK in Block: 12

Re: Champions league ab 2018 nicht mehr im free tv

Beitragvon Doppellhelix » 14.06.2017, 08:10

Was dem einen wichtig ist, ist dem anderen egal.
Die öffentlichen haben den Auftrag, mit ihren Programmangeboten „zur Information, Bildung, Beratung, Kultur und Unterhaltung einen Beitrag zur Sicherung der Meinungsvielfalt und somit zur öffentlichen Meinungsbildung“ leisten.

Was nun genau darunter fällt und in welcher Menge, darüber wird man immer streiten können.

Mir persönlich sind die öffentlichen ziemlich egal und ich ärgere mich über die Zwangsabgabe, obwohl ich das Programmangebot nicht nutze.
Dennoch finde ich den Rückzug aus der CL gut.
Ich verbinde damit die Hoffnung, das die FIFA /UEFA sich verpokert haben und letztlich weniger Einnahmen haben werden.

#comfortably numb
Merke:
Adminstratoren machen keine Fehler!
Der Fehler wurde schon gemacht, als man mich zum Adminstrator machte!
Doppellhelix

Benutzeravatar

Administrator
 
Beiträge: 4743
Registriert: 13.04.2008, 18:48
Wohnort: im Kreis Altenkirchen
Alter: 44
DK in Block: SKY HD

Re: Champions league ab 2018 nicht mehr im free tv

Beitragvon Pohly91 » 14.06.2017, 09:25

Doppellhelix hat geschrieben:Ich verbinde damit die Hoffnung, das die FIFA /UEFA sich verpokert haben und letztlich weniger Einnahmen haben werden.


Soweit ich das verstanden habe lag es nicht daran dass ZDF nicht bereit war zu zahlen, sondern dass SKY bereit war für Exclusiv-Vertrag zu zahlen.
Deutscher durch Geburt, Dortmunder durch die Gnade Gottes!!!
Für Stadt und Verein!

Mailand oder Madrid, Hauptsache nicht Dortmund!
Pohly91

Benutzeravatar

Vorstandsmitglied
 
Beiträge: 6488
Registriert: 14.02.2012, 16:51
Wohnort: DORTMUND
Alter: 25
DK in Block: 12

Nächste

Zurück zu Europapokal

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast