34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Hier kann man über die einzelnen BVB Spiele diskutieren.

34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon Doppellhelix » 15.05.2017, 14:52

Wer hätte gedacht, daß der letzte Spieltag für uns doch noch so spannend wird?

Mit einem Sieg haben wir zu 99% einen versöhnlichen 3. Platz sicher.
Und ein Sieg muß her, weil sich die Hoffenheimer gegen Augsburg wahrscheinlich nicht solch eine Blöße geben, wie wir.
Seis drum. Wir haben den Vorteil des Heimspiels. Und den brauchen wir auch, weil Bremen auf jeden Fall gewinnen muß, um noch Chancen auf die Teilnahme im internationalen Geschäft zu haben.
Der Tempel muß also Beben!

Ich erspare es mir einen Tip abzugeben. Jedesmal wenn ich getippt habe, hat der BVB scheiße gespielt.

Bild

Bild
Merke:
Adminstratoren machen keine Fehler!
Der Fehler wurde schon gemacht, als man mich zum Adminstrator machte!
Doppellhelix

Benutzeravatar

Administrator
 
Beiträge: 4656
Registriert: 13.04.2008, 18:48
Wohnort: im Kreis Altenkirchen
Alter: 44
DK in Block: SKY HD

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon Akki_71 » 15.05.2017, 15:55

Wir werden richtig viel Platz bekommen.
Denn wenn Werder Bremen noch international spielen will,müssen sie
gewinen,und auf die anderen Ergebnisse hoffen.
Das heißt Bremen muß von Anfang an volle Offensive gehen.
Und das heißt im Umkehrschluß,daß der BVB sehr viel Platz bekommen wird.
Das genau benötigt der BVB,für sein Spiel.
Da wir aber auch unsere tolle löcherige Abwehr kennen,und der BVB
auch sehr offensiv argieren wird, bekommt nartürlich auch Werder
sehr viel Platz zum spielen.
Könnte so ein 5:4 dabei herauskommen,so ala Leipzig-Bayern.
Aber hoffenlich dann 5:4,und nicht 4:5. :mrgreen: .
Ich tippe auf Sieg BVB,und Platz 3.
Denn Werder kommt nach der beeidruckenden Serie mit 2 Niederlagen im Gepäck,
und hat in Köln 4 Tore,und gegen Hoffenheim 5 Tore bekommen.
Wie man Werder Bremen total aushebeln kann,hat für mich Köln
eindrucksvoll bewiesen.
81000 im Rücken,und dann besonders sehr schnell kombinieren,
und Werder keine Luft zum Atmen lassen.
Chancen nutzen,und schnell 2:0 in Führung gehen,wäre gut.
Aber da ist auch ein wenig Wunschdenken dabei geb ich zu.
Akki_71

Benutzeravatar

Jugendspieler
 
Beiträge: 743
Registriert: 14.09.2016, 13:24
Wohnort: Kreis HF
Alter: 45
DK in Block: Sky HD

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon Pitt » 15.05.2017, 16:29

Oder Werder macht 90 Min dicht und wartet einfach auf sein Geschenk, welches wir ja mittlerweile quasi in jedem Spiel hergeben :wink:

Helix….. :lol: der war gut "versöhnlichen Platz 3" :lol:
Oo=*=oO
Pitt

Benutzeravatar

Nationalspieler
 
Beiträge: 2936
Registriert: 29.09.2015, 10:41
Wohnort: Kreis EU
Alter: 58

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon Kevlina » 15.05.2017, 16:32

Pitt hat geschrieben:Oder Werder macht 90 Min dicht und wartet einfach auf sein Geschenk, welches wir ja mittlerweile quasi in jedem Spiel hergeben :wink:


Das stimmt, mittlerweile verteilen die Jungs ja schon mehr Geschenke als der Weihnachtsmann + der Osterhase...Bild...aber man kann bloss hoffen dass sie sich im letzten Spiel noch mal konzentrieren und die 3 Punkte holen werden!
Kevlina

Benutzeravatar

Weltpokal Sieger
 
Beiträge: 5206
Registriert: 11.02.2016, 17:34
Wohnort: Diekirch (Luxemburg)
Alter: 37

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon Trucker » 15.05.2017, 21:15

Das wird das zweitschwerste Spiel der Saison. Werder will in die EL und wir in die CL.
Leider spielt keiner für uns und wir müssen unbedingt gewinnen. Werder will das 3 : 5 gegen Hoppelheim vergessen machen.

Unser Problem sitzt auf der Bank. Mir grauelt jetzt schon vor der Austellung.
Wer der Herde folgt, der sieht nur Ärsche.
Trucker


Wasserträger
 
Beiträge: 288
Registriert: 21.04.2017, 08:31
Wohnort: Deutschland
DK in Block: Home TV

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon cocoline » 15.05.2017, 23:01

Wir hatten schon viele schwere Spiele.
Immer wollten die Anderen auch gewinnen bzw. gut abschneiden.
Trotz der vielen schlechte Spiele stehen wir immer noch auf Platz drei und dort werden wir auch bleiben.
Damit legen unsere Jungs das Fundament für die neue Saison.
wie immer, bis dahin
cocoline
cocoline


Ewiges Talent
 
Beiträge: 1009
Registriert: 13.04.2008, 19:01
Wohnort: Oberhausen
Alter: 79

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon Kevlina » 15.05.2017, 23:10

cocoline hat geschrieben:Wir hatten schon viele schwere Spiele.
Immer wollten die Anderen auch gewinnen bzw. gut abschneiden.
Trotz der vielen schlechte Spiele stehen wir immer noch auf Platz drei und dort werden wir auch bleiben.
Damit legen unsere Jungs das Fundament für die neue Saison.


Da geb ich dir vollkommen Recht, die Jungs werden alles dran setzen dass sie Platz 3 behalten...Bild...jetzt in den letzten Spielen kuckt eh jeder nach sich und spielt kaum für den anderen! Die Hoppies haben auch noch nicht gegen Augsburg gewonnen...von daher wollen sich unsere Jungs doch sicherlich mit einem Sieg in die Sommerpause verabschieden...
Kevlina

Benutzeravatar

Weltpokal Sieger
 
Beiträge: 5206
Registriert: 11.02.2016, 17:34
Wohnort: Diekirch (Luxemburg)
Alter: 37

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon hotzenplotz » 16.05.2017, 00:07

Das wünsche ich mir auch. Immerhin ist es ein Heimspiel.
ICH HAB MEIN LEBEN DIR VERMACHT - JEDEN TAG UND JEDE NACHT - FORZA BVB
hotzenplotz

Benutzeravatar

BVB Ältestenrat
 
Beiträge: 12817
Registriert: 21.09.2009, 01:00
DK in Block: 13

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon Akki_71 » 17.05.2017, 14:36

Ich weiß das diese Aufstellung vom Liga Insider noch viel zu früh ist.
Aber ich setzte sie einfach Mal rein.
:Bürki,Ginter,Sokratis,Schmelzer,Piszczek,Castro,Kagawa,Guerreiro,Dembele,Reus,Aubameyang.
System: 3-4-2-1
Wäre dann genau so,wie im letzten Spiel.
Nur das Schmelzer für Piszczek in der Dreier Abwehr spielt,und Piszczek im
Vierer Mittelfeld für Weigl spielt.
Ich finde wenn so aufgelaufen würde,wäre gut.
Piszczek für Weigl,finde ich besser,als wenn da Rode für Weigl spielt.
Nur ich sage es immer wieder.
In der jetzigen Form von Dembele,würde ich mit Pulisic/ Reus, anstatt mit Dembele/ Reus
spielen.
Und Bartra/ Sokratis,oder Bender/Sokratis,anstatt wieder mit Ginter.
Was TT immer mit Ginter in der Startformation will bleibt wohl sein Geheimnis.
Akki_71

Benutzeravatar

Jugendspieler
 
Beiträge: 743
Registriert: 14.09.2016, 13:24
Wohnort: Kreis HF
Alter: 45
DK in Block: Sky HD

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon Alex22 » 17.05.2017, 15:22

hotzenplotz hat geschrieben:Das wünsche ich mir auch. Immerhin ist es ein Heimspiel.


Deswegen bin ich auch zuversichtlich das wir siegen - egal wie und EIN SIEG IST PFLICHT, das sollte jedem klar sein. Wäre das Spiel in Bremen hätte ich wesentlich mehr Bammel. Auf Augsburg können wir uns jedenfalls nicht verlassen.
Alex22


CL Sieger
 
Beiträge: 4671
Registriert: 17.02.2011, 20:16
Wohnort: Hanau
Alter: 30

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon Kevlina » 17.05.2017, 15:52

Alex22 hat geschrieben:Deswegen bin ich auch zuversichtlich das wir siegen - egal wie und EIN SIEG IST PFLICHT, das sollte jedem klar sein. Wäre das Spiel in Bremen hätte ich wesentlich mehr Bammel. Auf Augsburg können wir uns jedenfalls nicht verlassen.


Da schliess ich mich dir an...ich bin auch zuversichtlich dass die Jungs ihr letztes Heimspiel gewinnen werden...Bild...in Bremen war's ja mehr ein Hängen & Würgen als toll herausgespielt! Nee, hoffentlich geht Augsburg nicht baden - so dass dennoch die Tordifferenz entscheiden muss...
Kevlina

Benutzeravatar

Weltpokal Sieger
 
Beiträge: 5206
Registriert: 11.02.2016, 17:34
Wohnort: Diekirch (Luxemburg)
Alter: 37

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon hotzenplotz » 18.05.2017, 08:45

Wir müssen nicht nur siegen, sondern sollten das auch mit, möglichst vielen Toren tun. Hoffenheim ist durchaus zuzutrauen, dass sie auf Torverhältnis spielen und Augsburg hoch schlagen.

Die Nagelsmann Truppe ist bis in die Haarspitzen motiviert und lassen keine Chance ( so wie z.B. wir unter TT ) liegen.

Das wird nochmal richtig spannend.
ICH HAB MEIN LEBEN DIR VERMACHT - JEDEN TAG UND JEDE NACHT - FORZA BVB
hotzenplotz

Benutzeravatar

BVB Ältestenrat
 
Beiträge: 12817
Registriert: 21.09.2009, 01:00
DK in Block: 13

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon Pitt » 18.05.2017, 09:03

Ich will keine Spannung am Samstag :ohnmacht: , ich will Nagelsmann gegen Kloppo in der CL-Quali :D
Oo=*=oO
Pitt

Benutzeravatar

Nationalspieler
 
Beiträge: 2936
Registriert: 29.09.2015, 10:41
Wohnort: Kreis EU
Alter: 58

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon Trucker » 18.05.2017, 10:12

Mich beschleicht ein ungutes Gefühl. Die Hoppelheimer haben auswärts in Bremen 5 Tore geschossen....für uns gut, weil die Bremer die Nachlässigkeiten ausgenutzt haben...auch 3 gefangen.
Doch ich möchte nicht wissen, wie die die Puppenkiste auseinander nehmen.

Unsere Jungs müssen sich den Ar... bis zum Hals aufreißen und auf jede Taktik der Bremer vorbereitet sein. Die wollen noch in die EL und dafür werden die kämpfen, kratzen, beißen und rennen, weil für die die Saison dann zu Ende ist.
Da wir nicht zu null spielen können, wird es ein ganz knappes Ding.

Ich glaube zwar an einen Sieg, aber auch an ein Schützenfest in Hoppelheim....leider...
Wer der Herde folgt, der sieht nur Ärsche.
Trucker


Wasserträger
 
Beiträge: 288
Registriert: 21.04.2017, 08:31
Wohnort: Deutschland
DK in Block: Home TV

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon Pitt » 18.05.2017, 10:47

Stand jetzt haben wir 4 Tore plus, gewinnen wir kommt minimum 1 Tor dazu und dann wären es 5 Tore plus für den BVB.

Hoffenheim müsste also gleichzeitig (siegen wir nur knapp) 6:0 gegen Augsburg gewinnen um auf Platz 3 zu kommen !

Nachtrag: Dass die Spiele parallel laufen, ist ein leichter Vorteil für uns, würde ich sagen. :D
Oo=*=oO
Pitt

Benutzeravatar

Nationalspieler
 
Beiträge: 2936
Registriert: 29.09.2015, 10:41
Wohnort: Kreis EU
Alter: 58

Nächste

Zurück zu Spieltage

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste