34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Hier kann man über die einzelnen BVB Spiele diskutieren.

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon bvbfabi09 » 19.05.2017, 15:36

Die Pressekonferenz mit Thomas Tuchel:

https://www.youtube.com/watch?v=CivJY7bba98

Das BVB-Feiertagsmagazin mit Marco Reus:

https://www.youtube.com/watch?v=CemlULkfInU
Bild Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n - Borussia Dortmund wird nie untergeh'n! Bild
bvbfabi09

Benutzeravatar

Mitarbeiter
 
Beiträge: 4945
Registriert: 03.12.2015, 16:12
Wohnort: Dresden
Alter: 31
DK in Block: BVB-Stube

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon garfy » 19.05.2017, 16:17

SpeedySR hat geschrieben:Ach ich liebe genau solche Aussagen.
Wenn verloren wird war es TT, bei Gewinnen war es die Mannschaft.


Dann sind wir uns ja einig.
garfy


Ewiges Talent
 
Beiträge: 1184
Registriert: 25.10.2014, 20:11

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon leipzig09 » 19.05.2017, 17:08

garfy hat geschrieben:
SpeedySR hat geschrieben:Ach ich liebe genau solche Aussagen.
Wenn verloren wird war es TT, bei Gewinnen war es die Mannschaft.


Dann sind wir uns ja einig.


:lol: !!!!
EINMAL BVB - IMMER BVB

- "Zögerlichkeit ist der Feind des Erfolges" -
TUCHEL FÜR EWIG - NUR NICHT BEI UNS !!!!
leipzig09

Benutzeravatar

Ewiges Talent
 
Beiträge: 1131
Registriert: 02.07.2016, 20:44
Wohnort: Leipzig
Alter: 66

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon cocoline » 19.05.2017, 23:07

TT wird keine Schuldzuweisung bekommen, da unsere Mannschaft klar gewinnen wird.
Sie dürfen nur nicht so spielen, dass sich alles darauf konzentriert, Auba in Schussposition zu bringen, damit er die Torjägerkanone holen kann.
Hinte dicht machen, können die Bremer auch nicht.
wie immer, bis dahin
cocoline
cocoline


Ewiges Talent
 
Beiträge: 1006
Registriert: 13.04.2008, 19:01
Wohnort: Oberhausen
Alter: 79

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon Batman » 20.05.2017, 09:18

Mir schwant nichts Gutes. Haben uns auf unserer Trainerweiterbildung gerade die PK mit Tuchel, aber auch andere angeschaut. Ich habe keine Ahnung was mich Heute erwartet. Tuchel kommt ein wenig planlos rüber.
Er überspielt seine Unsicherheit mit viel Gelächter. Das wird ein ganz hartes und umkämpftes Spiel....immer mit dem Blick auf Hoffenheim. Sollte es da 4: 0...bei gleichzeitigem 0 : 0 bei uns stehen, dann wird es ein Kampf.
Der BVB muss von Anfang an 120 % geben, ein frühes Tor wäre hilfreich. Doch je länger es 0 : 0 steht...umso schwieriger wird es. Einen Tip gebe ich nicht ab.
Es gibt nur einen BVB !!!
Batman


Stadionbesucher
 
Beiträge: 60
Registriert: 29.04.2017, 08:36
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon Akki_71 » 20.05.2017, 13:37

Ach was wäre das schön,wenn es schnell 2:0 für den BVB stehen würde,
um sich dann entspannt zurück zu lehen,und einfach nur noch zu genießen.
Aber wie ich unseren BVB kenne,und ahne wie es in Hoffenheim abgehen wird,
gibt das Spannung bis 17:20 Uhr. :mrgreen:
Sollte es schief gehen,hat man immer noch die Möglichkeit
es im August mit 2 Siegen in der CL-Quali,wieder gut zu machen,und sich
denn noch für die Championsleague zu qualifizieren.
Die Möglichkeit gibt es nächsten Samstag beim DFB-Pokal-Finale nicht.
Da gibt es nichts mehr zu reparieren,sollte s schief gehen.
So weit ich weiß,hat sich zu 90 Prozent der 4-Plazierte,die letzten Jahre immer nachträglich
für die Championsleague qualifiziert.
Egal ob es Leverkusen,die Blauen,oder Gladbach waren.
Warum sollte der BVB dieses nicht eventuell auch schaffen.
Wenn ich von mir aus Mal einen Tipp abgeben darf.
Ich tippe,daß wir zu 99 Prozent einen neuen Trainer haben werden,und der heißt
Lucien Favre.
Heute noch gelsen,daß Nizza nicht mehr mit Favre plant.
Leider glaube ich auch das Aubameyang den BVB verläßt.
Und nun genug geredet. :mrgreen:
Auf gehts,BVB verteidige Platz 3.
Meine Tipps :BVB-Bremen 4:3
Hoffenheim-Augsburg 1:1.
:borussia1:
Außerdem freue ich mich,daß der BVB die für mich 2 wichtigsten Spieler behält,
Sokratis und Reus.
Da es auch meine 2 Lieblingsspieler vom BVB sind um so besser.
Habe auch gerade gelesen,daß wenn der BVB heute nicht verliert,2 gesamte Spielzeiten,
ohne Heimniederlage bleibt.
Hut ab BVB. :top:
Zuletzt geändert von Akki_71 am 20.05.2017, 13:50, insgesamt 1-mal geändert.
Akki_71

Benutzeravatar

Jugendspieler
 
Beiträge: 741
Registriert: 14.09.2016, 13:24
Wohnort: Kreis HF
Alter: 45
DK in Block: Sky HD

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon webdawg18 » 20.05.2017, 13:46

Mein Tip : Dortmund Bremen 2:1 Hoffenheim :Augsburg 3:0
webdawg18

Benutzeravatar

Deutscher Meister
 
Beiträge: 3740
Registriert: 13.12.2014, 17:35
Wohnort: Münster-Wienburg

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon bvbfabi09 » 20.05.2017, 14:32

Unsere Startelf:

Bürki - Durm, Ginter, Sokratis, Schmelzer - Sahin - Dembélé, Kagawa, Guerreiro, Reus - Aubameyang

Unsere Bank:

Weidenfeller, Bartra, Bender, Mor, Rode, Pulisic, Castro

Aufgehts Jungs - festigt Platz 3 mit einem klaren, überzeugenden Sieg!
Bild Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n - Borussia Dortmund wird nie untergeh'n! Bild
bvbfabi09

Benutzeravatar

Mitarbeiter
 
Beiträge: 4945
Registriert: 03.12.2015, 16:12
Wohnort: Dresden
Alter: 31
DK in Block: BVB-Stube

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon Akki_71 » 20.05.2017, 14:42

Na toll,ich denke Bartra wäre so fit, hat TT doch groß und breit erzählt wie fit Bartra doch wäre.
Und jetzt wieder Ginter :motzki:
Und hat Pizu etwas????
Durm in der Innenverteidigung,ich bin :shock:
Von Durm halte ich nüberhaupt nichts.
Er ist für mich mich mit der schlechteste BVB Spieler.
Der BVB soll sich bloß,immer vorne aufhalten.
Wie sagte noch Otto Rehagel:Angriff ist die beste Verteidigung.
Für hinten kann man nur wieder beten,und sagen:Laß das Mal den Papa machen,
denn Papa macht das gut. :mrgreen:
Akki_71

Benutzeravatar

Jugendspieler
 
Beiträge: 741
Registriert: 14.09.2016, 13:24
Wohnort: Kreis HF
Alter: 45
DK in Block: Sky HD

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon djshooter » 20.05.2017, 14:43

Akki_71 hat geschrieben:Na toll,ich denke Bartra wäre so fit, hat TT doch groß und breit erzählt wie fit Bartra doch wäre.
Und jetzt wieder Ginter :motzki:
Und hat Pizu etwas????
Durm in der Innenverteidigung,ich bin :shock:
Von Durm halte ich nüberhaupt nichts.
Er ist für mich mich mit der schlechteste BVB Spieler.
Der BVB soll sich bloß,immer vorne aufhalten.
Wie sagte noch Otto Rehagel:Angriff ist die beste Verteidigung.
Für hinten kann man nur wieder beten,und sagen:Laß das Mal den Papa machen,
denn Papa macht das gut. :mrgreen:


Wir spielen 4er Kette defensiv oder 3er mit aussen offensiv.

Durm ist nicht in der iv
djshooter

Benutzeravatar

Derbysieger
 
Beiträge: 1829
Registriert: 05.08.2009, 20:24
Wohnort: Witten
Alter: 34

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon bvbfabi09 » 20.05.2017, 14:45

@Akki_71
Piszczek fällt mit Adduktorenprobleme aus. Was für eine Abwehr - Durm, Ginter und Schmelzer :shock: :shock: :shock: ...nur Sokratis als einziger Top-Abwehrspieler...das kann ja heiter werden....da müssen wir ja vorne gefühlt 4-5 Tore schießen, um als Sieger vom Platz zu gehen...
Bild Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n - Borussia Dortmund wird nie untergeh'n! Bild
bvbfabi09

Benutzeravatar

Mitarbeiter
 
Beiträge: 4945
Registriert: 03.12.2015, 16:12
Wohnort: Dresden
Alter: 31
DK in Block: BVB-Stube

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon Akki_71 » 20.05.2017, 14:45

djshooter hat geschrieben:
Akki_71 hat geschrieben:Na toll,ich denke Bartra wäre so fit, hat TT doch groß und breit erzählt wie fit Bartra doch wäre.
Und jetzt wieder Ginter :motzki:
Und hat Pizu etwas????
Durm in der Innenverteidigung,ich bin :shock:
Von Durm halte ich nüberhaupt nichts.
Er ist für mich mich mit der schlechteste BVB Spieler.
Der BVB soll sich bloß,immer vorne aufhalten.
Wie sagte noch Otto Rehagel:Angriff ist die beste Verteidigung.
Für hinten kann man nur wieder beten,und sagen:Laß das Mal den Papa machen,
denn Papa macht das gut. :mrgreen:


Wir spielen 4er Kette defensiv oder 3er mit aussen offensiv.

Durm ist nicht in der iv


Na umso besser.Trotzdem halte ich von Durm nichts genauso wie von Ginter.
Wenn die beiden spielen habe ich immer Angst.
Akki_71

Benutzeravatar

Jugendspieler
 
Beiträge: 741
Registriert: 14.09.2016, 13:24
Wohnort: Kreis HF
Alter: 45
DK in Block: Sky HD

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon webdawg18 » 20.05.2017, 14:53

Wenn Durm , dann hinten als AV , so haben wenigstens unsere anderen Spieler die Chance vernünftige Angriffe zu fahren ,mit Durm vorne ist das nicht möglich.

Bzw. Nur von der anderen Seite.
Zuletzt geändert von webdawg18 am 20.05.2017, 14:54, insgesamt 1-mal geändert.
webdawg18

Benutzeravatar

Deutscher Meister
 
Beiträge: 3740
Registriert: 13.12.2014, 17:35
Wohnort: Münster-Wienburg

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon Trucker » 20.05.2017, 14:53

[quote="Batman"]Mir schwant nichts Gutes. Haben uns auf unserer Trainerweiterbildung gerade die PK mit Tuchel, aber auch andere angeschaut. Ich habe keine Ahnung was mich Heute erwartet. Tuchel kommt ein wenig planlos rüber.
Er überspielt seine Unsicherheit mit viel Gelächter.

Ich hoffe nicht das dass Ding wirklich noch in die Hose geht. Etwas planlos ist diese Abwehr wirklich. Bartra hätte von Anfang an spielen müssen. Er bringt Sicherheit.
Wer der Herde folgt, der sieht nur Ärsche.
Trucker


Wasserträger
 
Beiträge: 270
Registriert: 21.04.2017, 08:31
Wohnort: Deutschland
DK in Block: Home TV

Re: 34. Spieltag BVB - Werder Bremen

Beitragvon Vorstopper » 20.05.2017, 15:15

Tach zusammen!!
Ich hoffe, dass es nicht wieder so ein grotten Kick wird!! Die sollen die bremer weghauen! Wie die Pillen mit 6:2!!!
Allerdings bis zu den Gegentoren schon 4:0 führen!! Das wäre doch mal wieder was!!
Also auf geht´s :borussia1: :borussia1:
Vorstopper


Zaungucker
 
Beiträge: 43
Registriert: 14.03.2017, 20:59
DK in Block: Warteliste

VorherigeNächste

Zurück zu Spieltage

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste