Wer soll Mannschafts Kapitän sein ?

Die neuesten Gerüchte rund um den BVB

Re: Wer soll Mannschafts Kapitän sein ?

Beitragvon hotzenplotz » 18.01.2017, 13:14

Uuuaaargh ! Das sehe ich, überhaupt nicht so. Schmelle ist ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft. Ich bin sehr froh, dass er noch da ist. Er hat sicher seine Defizite. Die haben aber auch damit zu tun, dass er über Jahre einen Mats Hummels neben sich hatte. Jetzt ist da ein Loch. Das kann man nicht alles Schmelle ankreiden. Vorne sorgt er immer für Unruhe und ist, auch wenn nicht jede Flanke gut ist, ein Motor unseres schnellen Umschaltspiels. Also, ich möchte Schmelle nicht missen. Dazu kommt, dass er ein integerer, intelligenter Typ ist. Nachdem Neven und Kuba weg sind, gibt es nicht mehr so viele von der Sorte.

Rein sportlich, kann ich Dir natürlich nicht so richtig wiedersprechen. Mit Schmelle und Pise ( seit seiner Hüftoperation ) haben wir auf beiden AV Positionen keine Idealbesetzung. Guerreiro ist eigentlich links AV und könnte Schmelle ersetzen. Ich finde es aber ganz schlau, dass TT, Guerreiro ins MF setzt und Schmelle auf der AV lässt. Wäre nur gut, wenn Bartra den Sack zuhalten würde. Macht er aber nicht, weil er mit dem Spielsystem noch nicht klar kommt und sichtbar unter den Rotationen leidet.
ICH HAB MEIN LEBEN DIR VERMACHT - JEDEN TAG UND JEDE NACHT - FORZA BVB
hotzenplotz

Benutzeravatar

BVB Ehrenspielführer
 
Beiträge: 12484
Registriert: 21.09.2009, 01:00
DK in Block: 13

Re: Wer soll Mannschafts Kapitän sein ?

Beitragvon Hoppi851 » 18.01.2017, 18:13

Unsere beiden AV könnten doch auch Ginter und Paßlack heißen, oder ?

Guerreiro muß ins MF, defensiv ist er verschenkt bei seinen Fähigkeiten. Habe seine EM noch gut in Erinnerung...

Wenn Schmelle aufgrund seiner Leistungen kein Stammspieler sein sollte, warum dann die Wahl zum Kapitän ?
Hoppi851


Nationalspieler
 
Beiträge: 2656
Registriert: 12.04.2016, 16:47

Re: Wer soll Mannschafts Kapitän sein ?

Beitragvon hotzenplotz » 18.01.2017, 19:33

Frag mich nicht. Auf die Idee, wäre ich vorher nun wirklich nicht gekommen.
ICH HAB MEIN LEBEN DIR VERMACHT - JEDEN TAG UND JEDE NACHT - FORZA BVB
hotzenplotz

Benutzeravatar

BVB Ehrenspielführer
 
Beiträge: 12484
Registriert: 21.09.2009, 01:00
DK in Block: 13

Re: Wer soll Mannschafts Kapitän sein ?

Beitragvon Zazou » 18.01.2017, 19:55

Hoppi851 hat geschrieben:Unsere beiden AV könnten doch auch Ginter und Paßlack heißen, oder ?

Guerreiro muß ins MF, defensiv ist er verschenkt bei seinen Fähigkeiten. Habe seine EM noch gut in Erinnerung...



Sehe ich genau so. :wink:
Grüssle aus Straßburg...
Nur der BVB!!!
Zazou

Benutzeravatar

Vorstandsmitglied
 
Beiträge: 4050
Registriert: 12.06.2014, 14:18

Re: Wer soll Mannschafts Kapitän sein ?

Beitragvon MadDogTannen » 20.01.2017, 09:57

ich denke ihr könnt euch von dem Gedanken verabschieden, dass wir Paßlack und Ginter als AV sehen... Schmelle ist gesetzt, mehr denn je!
Zweifeln wir an der Power - so powern wir nur unsere Zweifel!
MadDogTannen


Derbysieger
 
Beiträge: 1855
Registriert: 19.07.2010, 11:58
Alter: 35

Re: Wer soll Mannschafts Kapitän sein ?

Beitragvon webdawg18 » 20.01.2017, 10:29

MadDogTannen hat geschrieben:ich denke ihr könnt euch von dem Gedanken verabschieden, dass wir Paßlack und Ginter als AV sehen... Schmelle ist gesetzt, mehr denn je!

Das befürchte ich leider auch!
webdawg18

Benutzeravatar

DFB-Pokal Sieger
 
Beiträge: 3270
Registriert: 13.12.2014, 17:35
Wohnort: Münster-Wienburg

Re: Wer soll Mannschafts Kapitän sein ?

Beitragvon Hoppi851 » 20.01.2017, 12:01

Mit Schmelzer begeht TT m.E. klares Harakiri ! Nur wird er dies wohl nicht zugeben und rumeiern...

Wieviel Tore soll denn der "aktuelle" Sturm schießen, um die Defensivschwächen zu verdecken ?

Ich gebe es langsam auf bei diesem Trainer. Werder hat die letzten Spiele gut gespielt und gepunktet, Vorsicht ist geboten.
Hoppi851


Nationalspieler
 
Beiträge: 2656
Registriert: 12.04.2016, 16:47

Vorherige

Zurück zu BVB Klatsch und Tratsch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron