Stellungnahme zu den Ausschreitungen vom 4.02.2017

Hier könnt Ihr über aktuelle BVB Freunde News diskutieren, Fragen stellen und Lob/Kritik äußern.

Re: Stellungnahme zu den Ausschreitungen vom 4.02.2017

Beitragvon Doppellhelix » 15.02.2017, 18:37

Lol?

#comfortablyNumb
Merke:
Adminstratoren machen keine Fehler!
Der Fehler wurde schon gemacht, als man mich zum Adminstrator machte!
Doppellhelix

Benutzeravatar

Administrator
 
Beiträge: 4739
Registriert: 13.04.2008, 18:48
Wohnort: im Kreis Altenkirchen
Alter: 44
DK in Block: SKY HD

Re: Stellungnahme zu den Ausschreitungen vom 4.02.2017

Beitragvon bvb09pit » 13.03.2017, 11:20

Kann mich den vorherigen Kommentaren nur bedingungslos anschließen.
bvb09pit

Benutzeravatar

Derbysieger
 
Beiträge: 1825
Registriert: 24.05.2006, 11:32
Wohnort: Augsburg
Alter: 63

Re: Stellungnahme zu den Ausschreitungen vom 4.02.2017

Beitragvon Hoppi851 » 13.03.2017, 13:59

Pit, bis auf 2 Aussagen bin ich voll bei Dir !!

Schwärme gerade so etwas von vielen früheren und sehr schönen Besuchen in Dortmund, wo ein Polizist auf einem Pferd fast ein Fotomotiv galt.

Will damit nicht alles oder vieles aus der heutigen Zeit schlecht reden, aber einige aktuelle Dinge -auch rund um den Fußball- sind leider mehr als überflüssig bzw. aus den Fugen geraten. Dies wieder in Ordnung zu bringen, wird verdammt schwer....
Hoppi851

 

Vorherige

Zurück zu BVB Freunde News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast