wolfsburg

1. Bundesliga allgemein

wolfsburg

Beitragvon nadine » 17.10.2016, 17:14

hecking vor dem aus entscheidung in eine stunde

laut sky soll ismael diesntag training leiten
nadine

Benutzeravatar

Weltmeister
 
Beiträge: 7748
Registriert: 13.12.2004, 20:00
Wohnort: Lünen
Alter: 36

Re: wolfsburg

Beitragvon Akki_71 » 17.10.2016, 18:47

So,nach Skripnik,Labadia,jetzt auch noch Hecking.
Was ist das heute für ein alter Mist,nach 7 Spieltagen,schon die 3 Trainerentlassung.
Läuft es nicht richtig,bei den etwas größeren Clubs,und hinken sie nach ein paar Spielen,den Ansprüchen
hinterher,muß der Trainer gehen,egal was er vielleicht für den Verein getan hat.
Am schlimmsten finde ich den HSV,da ist es immer das große Wie,wie sie den Trainer entlassen.
Ich sage das der neue Trainer Gisdol in Hamburg nicht groß was ändert,erste Spiel verloren,und dann
in Gladbach,Glück gehabt,das Gladbach keine Elfmeter schießen kann.
Wenn in Schalke...Weinzierl nicht gerade gekommen wäre,dann wäre er zu 100 Prozent auch schon weg.
Also ich finde diese...immer wiederkehrende Trainerentlasserrei...lächerlich,
Ein Paar spiele verloren und Auf Wiedersehen...früher hatte der Trainer,nochmal eine Chance,und heute...
weg.......der nächste...bitte.....usw...Den HSV mag ich überhaupt nicht mehr...da sind mir die Blauen fast noch lieber,
und das heißt schon was.
Akki_71

Benutzeravatar

Jugendspieler
 
Beiträge: 743
Registriert: 14.09.2016, 13:24
Wohnort: Kreis HF
Alter: 45
DK in Block: Sky HD

Re: wolfsburg

Beitragvon DC65 » 26.02.2017, 20:36

Und der nächste Trainer der gehen darf. Mal sehen wen sie jetzt auf den grünen Schleudersitz setzen.
Zuletzt geändert von DC65 am 27.02.2017, 04:09, insgesamt 1-mal geändert.
DC65

 

Re: wolfsburg

Beitragvon Kevlina » 26.02.2017, 23:00

DC65 hat geschrieben:Und der nächste Trainer der gehen darf. Mal sehen wenn sie jetzt auf den grünen Schleudersitz setzen.


Oh ja, da sagst du was Wahres - bin mal gespannt wen sich die "Wölfe" krallen werden...Bild...und wie lange es dann der Neue aushält!
Kevlina

Benutzeravatar

Weltpokal Sieger
 
Beiträge: 5206
Registriert: 11.02.2016, 17:34
Wohnort: Diekirch (Luxemburg)
Alter: 37

Re: wolfsburg

Beitragvon Akki_71 » 27.02.2017, 19:33

Neuer Trainer in Wolfsburg wird Andries Jonker.
Der ehemalige Assistent von Louis Van Gaal beim FC.Bayern München,wird
der Nachfolger,vom am Sonntag entlassenen Valerie Ismael.
Als Co-Trainer bringt der Niederländer Uwe Speidel,und Freddie Ljungberg mit.
Akki_71

Benutzeravatar

Jugendspieler
 
Beiträge: 743
Registriert: 14.09.2016, 13:24
Wohnort: Kreis HF
Alter: 45
DK in Block: Sky HD

Re: wolfsburg

Beitragvon DC65 » 27.02.2017, 20:15

Der Andries Jonker ist ja echt mutig. Obwohl er schon mal als Assi da war tut er sich das jetzt als Chef an.
DC65

 

Re: wolfsburg

Beitragvon Mrs Tina Reus » 19.05.2017, 15:23

Nun hat die Presse ein neues Opfer gefunden. Immer nur über Bayern und BVB zu schreiben ist den wohl zu langweilig :lol:

http://www.msn.com/de-de/sport/fussball/volkswagens-schweigen-zur-zukunft-des-vfl-wolfsburg/ar-BBBiuwg?li=AA5cBQ&ocid=spartanntp

tjach wollen wir mal abwarten was VW macht. Wie aus einem anderen Artikel bekannt wurde, pfeift Manuel Gräfe das Spiel gegen den HSV. Der Herr Gräfe hat wohl in der Saison 2015 mit einem umstritten Freistoß für den HSV etwas Schützenhilfe gegeben, und dem HSV " geholfen" in der 1 Liga zu bleiben.
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gerne hätten
Mrs Tina Reus

Benutzeravatar

Stadionordner
 
Beiträge: 365
Registriert: 27.04.2017, 13:27
Wohnort: Morschen in Hessen
Alter: 34
DK in Block: Couch sky

Re: wolfsburg

Beitragvon Kevlina » 19.05.2017, 15:31

Mrs Tina Reus hat geschrieben:[...]tjach wollen wir mal abwarten was VW macht. Wie aus einem anderen Artikel bekannt wurde, pfeift Manuel Gräfe das Spiel gegen den HSV. Der Herr Gräfe hat wohl in der Saison 2015 mit einem umstritten Freistoß für den HSV etwas Schützenhilfe gegeben, und dem HSV " geholfen" in der 1 Liga zu bleiben.


Das stimmt, dass Gräfe damals einen Freistoss gegen den KSC pfiff obwohl es gar keiner war...Bild...ich weiss zwar nicht ob er's damals indirekt zugab oder nicht - auf jeden Fall hat er dem KSC mächtig geschadet; denn jetzt müssen sie in Liga 3 kicken - so einen Nackenschlag kriegt ne Mannschaft nie mehr raus.

Jetzt könnte er wieder "Schicksal" spielen, in dem den HSV wieder pfeifft - also da kann mir keiner sagen dass da hinter den Kulissen nichts gedreht wird!
Kevlina

Benutzeravatar

Weltpokal Sieger
 
Beiträge: 5206
Registriert: 11.02.2016, 17:34
Wohnort: Diekirch (Luxemburg)
Alter: 37

Re: wolfsburg

Beitragvon SpeedySR » 19.05.2017, 17:43

Ja, nicht alles was man nicht beweisen kann, ist automatisch nicht wahr ;)
Manchmal genügt es einfach 1und1 zusammen zu zählen.
Der HSV wurde mehrfach in der Liga gehalten, nicht nur durch direkte Entscheidungen für den HSV, sondern auch durch Entscheidungen gegen die direkten Konkurrenten.

Ist wie der Bayern Bonus, jeder weiß das es ihn gibt (3 Finals sprechen Bände) und trotzdem kann keiner Beweisen das es so ist.
SpeedySR


Jugendspieler
 
Beiträge: 721
Registriert: 18.10.2016, 14:18

Re: wolfsburg

Beitragvon Trucker » 20.05.2017, 08:33

Oha. Die Presse überschlägt sich wegen der Ansetzung von Schiri Manuel Gräfe im Spiel HSV - Wolfsburg.
Ex FIFA Flöter Bernd Heynemann : Diese Ansetzung ist für mich unglaublich erstaunlich.
Es darf zu keiner strittigen Endscheidung kommen. Wenn das passiete, hat der DFB ein Problem.

Auch Markus Merk ist der Meinung, dass Gräfe das diese Ansetzung unglaublich erstaunlich ist.
Das wichtigste ist immer, dass der Schiri nicht im Fokus steht, dass sei hier, bei aller Kompetenz von Gräfe nicht möglich.

Ich hoffe der VfL haut die mit 0 : 2 raus und die Hamburger steigen endlich ab.
Wer der Herde folgt, der sieht nur Ärsche.
Trucker


Wasserträger
 
Beiträge: 288
Registriert: 21.04.2017, 08:31
Wohnort: Deutschland
DK in Block: Home TV


Zurück zu 1. Bundesliga

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast