Alexander Isak

Unsere Profimannschaft.

Re: Alexander Isak

Beitragvon Hoppi851 » 25.01.2017, 09:10

Freue mich auf sein 1. Pflichtspiel beim BVB, habe den vorher nie auf´m Radar gehabt. Viel Glück !!
Hoppi851


DFB-Pokal Sieger
 
Beiträge: 3074
Registriert: 12.04.2016, 16:47

Re: Neven Subotic

Beitragvon Heinerich » 25.01.2017, 19:34



Wer die Bilder dort sehr genau betrachtet erkennt sofort, wie sehr sich Alex bei TT einschmeicheln will ..... :shock:

Bild
Bild

Schriftfarbe für "private" Beiträge
Schriftfarbe bei Moderationen
Heinerich

Benutzeravatar

Vorstandsmitglied
 
Beiträge: 2763
Registriert: 30.08.2015, 12:29
Wohnort: Bochum
Alter: 63
DK in Block: SKY

Re: Alexander Isak

Beitragvon Akki_71 » 27.01.2017, 20:59

Warum hat Isak,noch keine Spielberechtigung?
Und was muss passieren,damit er eine Spielberechtigung bekommt?
Das dauert,ja wohl nicht mehr so lange,bis er spielen darf.
Akki_71

Benutzeravatar

Pampersligaspieler
 
Beiträge: 669
Registriert: 14.09.2016, 13:24
Wohnort: Kreis HF
Alter: 45
DK in Block: Sky HD

Re: Alexander Isak

Beitragvon kamikaze » 27.01.2017, 21:07

er ist minderjährig da prüft die fifa immer genau ob alle richtlinen eingehalten werden
hier was dazu
http://de.fifa.com/governance/news/y=20 ... 94146.html
Seit der verpflichtenden Einführung wurden beim TMS 1.992 Anträge für Minderjährige eingebracht. 331 davon wurden abgelehnt. Für Jungen und Mädchen, Profis und Amateure wird dasselbe Verfahren angewandt, womit sichergestellt wird, dass die FIFA allen Minderjährigen denselben Schutz bietet.

Nach dem Eingang der Dokumente über das TMS müssen die entsprechenden Verbände diese gesamte Dokumentation prüfen und bestätigen. Anschließend beschäftigt sich die Kommission für den Status von Spielern mit dem Antrag. Erst wenn der Antrag genehmigt wurde, kann der minderjährige Spieler registriert und seine Freigabe im System beantragt werden (mittels TMS, wenn es sich um einen männlichen Profi-Spieler handelt).


tehoretisch wäre es möglich das die fifa die spielgenemigung auch verwehrt und er erst nach seinem 18. geburtstag für den bvb spielen darf wenn gegen die regeln verstoßen wurde
Fußball ist nicht das Spielzeug der Millionäre; es ist UNSER leben
kamikaze

Benutzeravatar

Weltpokal Sieger
 
Beiträge: 5046
Registriert: 22.03.2008, 17:43
Wohnort: Wanne-Eickel (Herne)
Alter: 29
DK in Block: 39

Re: Alexander Isak

Beitragvon Pitt » 28.01.2017, 09:19

Heinerich :lol:
Oo=*=oO
Pitt

Benutzeravatar

Nationalspieler
 
Beiträge: 2631
Registriert: 29.09.2015, 10:41
Wohnort: Kreis EU
Alter: 58

Re: Alexander Isak

Beitragvon Akki_71 » 31.01.2017, 17:09

Matthäus kritisiert Kommunikation bei Isak Transfer.
Nicht das Vertrauen da,das man mit Kloppo hatte,sagt er.
Akki_71

Benutzeravatar

Pampersligaspieler
 
Beiträge: 669
Registriert: 14.09.2016, 13:24
Wohnort: Kreis HF
Alter: 45
DK in Block: Sky HD

Re: Alexander Isak

Beitragvon Hoppi851 » 31.01.2017, 17:35

Es sprach Loddar, als Spieler top und danach nicht mehr viel erreicht. Privatleben ist für mich tabu, aber er hatte nie eine Chance in der BL bei einem Verein in maßgeblicher Funktion tätig zu sein. Das hätte ich gern mal erlebt, wie er seine zweifelsohne sportl. Erfolge da umgesetzt hätte. Schade irgendwie....

Der kannte Isak wohl genauso wenig wie TT, kann ja mal vorkommen :motzki:
Hoppi851


DFB-Pokal Sieger
 
Beiträge: 3074
Registriert: 12.04.2016, 16:47

Re: Alexander Isak

Beitragvon kamikaze » 02.02.2017, 17:40

Fußball ist nicht das Spielzeug der Millionäre; es ist UNSER leben
kamikaze

Benutzeravatar

Weltpokal Sieger
 
Beiträge: 5046
Registriert: 22.03.2008, 17:43
Wohnort: Wanne-Eickel (Herne)
Alter: 29
DK in Block: 39

Re: Alexander Isak

Beitragvon DC65 » 17.02.2017, 09:17

Wenn er spielen darf, dann ist er für mich eine Alternative. Dann kann er zeigen, was er kann.
DC65

 

Re: Alexander Isak

Beitragvon djshooter » 17.02.2017, 09:34

Tja für TT scheinbar nicht angeblich morgen wieder nicht im Kader...

Wieso hauen zorc watzke da Mal nicht klar gegen. Der junge kam um Praxis zu sammeln und auba möglichst abzulösen zu können oder zumindest ihn bei Bedarf adäquat zu ersetzen. Und bisher keine Minute.. GG Lissabon hätte er gut gebraucht werden können aber man nominiert lieber ihnen Merino nach wieder einen MF Spieler statt eines Stürmers und dann ist Merino nichtmal im Kader.

Mir gehen langsam die pro TT Argumente aus. Auch wenn er versucht immer die gleiche elf spielen zu lassen.
Es fehlt momentan an allen Ecken die galligkeit.

Die GF muss langsam handeln ich habe eher das Gefühl die resignieren und hoffen auf ein Wunder..
djshooter

Benutzeravatar

Derbysieger
 
Beiträge: 1794
Registriert: 05.08.2009, 20:24
Wohnort: Witten
Alter: 34

Re: Alexander Isak

Beitragvon SpeedySR » 17.02.2017, 09:55

Ein Spieler der noch kaum ittrainiert hat, der nun wirklich sehr Jung ist willst du also sofort verheizen?
Ja so muss man mit jungen Spielern umgehen, nicht langsam heranführen, sofort in die Fußstapfen Aubas und drauf.
Sorry, aber irgendwas läuft hier falsch.
Einen 17 Jährigen mal eben in so einem Spiel reinzuwerfen finde ich schon sehr gewagt.
SpeedySR


Pampersligaspieler
 
Beiträge: 600
Registriert: 18.10.2016, 14:18

Re: Alexander Isak

Beitragvon Hoppi851 » 17.02.2017, 09:56

Nicht meckern, unser TT sammelt selber immer mehr Minuspunkte gegen sich, da müssen wir bald nix mehr tun :sauer2:

Es ist beschämend, das junge interessante Spieler den großen Klubs adieu sagen, nur um zum BVB zu kommen und hier dann durch ein Trainergenie in ganz kurzer Zeit den Glauben an den Fußball zu verlieren. Ich bekomme da schon länger einen ganz ganz dicken Hals !!!

Ein kräftiges "Hallo wach" an die Herren Rauball, Watzke und Zorc !

Lauft Ihr völlig blind durch die Prärie oder schüttelt ihr Euch die Kniescheiben im Büro aus ? Wie kann man diesem treiben von TT noch länger tatenlos zusehen ? Über andere externe Dinge ( Sicherheit, Randale, hools, SÜD etc. ) rede ich erst garnicht, da wurde seitens der GF leider komplett versagt. Hauptsache vor jedem Mikro oder Kamera den Grüßaugust machen.

So ganz langsam macht sich der BVB zum Gespött der Liga und dies finde ich nicht nur sehr schade sondern auch unnötig.

Boah, das mußte ich jetzt mal wirklich loswerden ! Findet einer nen falschen Ton, sorry.........
Hoppi851


DFB-Pokal Sieger
 
Beiträge: 3074
Registriert: 12.04.2016, 16:47

Re: Alexander Isak

Beitragvon MadDogTannen » 17.02.2017, 11:25

Ich glaube und Hoffe, dass der ganze Jugendwahn bald ein Ende hat, denn das wird uns nicht dauerhaft weiterbringen.

Wie sich dieser Isak im Training anstellt wird hier wohl keiner wissen. Ich traue Tuchel schon den fußballerischen Sachverstand zu, dass er urteilen kann ob uns dieser Spieler im Moment weiterhelfen kann oder nicht.
Ganz ehrlich ich traue da Schürrle wesentlich mehr zu als diesem Isak. Schürrle hat gut gespielt in Bremen und ist momentan leider Opfer des Systems. Hätte er, genauso wie MG mehr Spielanteile wäre er nicht so unkonstant bzw. verunsichert bei seinen Auftritten.
Zweifeln wir an der Power - so powern wir nur unsere Zweifel!
MadDogTannen


Derbysieger
 
Beiträge: 1865
Registriert: 19.07.2010, 11:58
Alter: 35

Re: Alexander Isak

Beitragvon Hoppi851 » 17.02.2017, 13:05

Schürrle ein Opfer des Systemsvon TT ? Sorry, da möchte ich doch dagegen halten.

1.) Er war der Wunschspieler von TT und was bringt er ?
2.) Er ist kaum verletzt und hätte schon viel öfters spielen können/müssen, wenn TT so hinter ihm steht.
3.) In welchem Verein hat er mal über eine etwas längere Zeit konstante Leistungen gebracht ?

Leider hat der BVB für einen m.E völlig überschätzten Spieler zuviel Geld bezahlt und hat den jetzt im Kader. Das Geld bekommt der Klub nie zurück, außer er geht nach China....

Bei MG sieht es ganz anders aus, aber da spielen Eitelkeiten bei seiner Verpflichtung wohl eine Rolle.

Es haben schon andere 17-jährige beim BVB Ihr Debüt gegeben, warum nicht bald auch Isak ?
Hoppi851


DFB-Pokal Sieger
 
Beiträge: 3074
Registriert: 12.04.2016, 16:47

Re: Alexander Isak

Beitragvon DC65 » 17.02.2017, 13:08

Wenigstens 20 Minuten kann und darf man einem Spieler schon mal gönnen...die derzeitigen Stammspieler bringen es ja auch nicht wie erhofft.
Auba ballert Luftlöcher...und Schürrle...kein Kommentar...
DC65

 

VorherigeNächste

Zurück zu BVB Profis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste