Seite 1 von 2

Politikbereiche im Forum

BeitragVerfasst: 21.07.2016, 19:01
von bvbfansaathoff
Hallo Zusammen,

ja die Politik, sie spaltet die Massen und sorgt für Unmut, nicht nur hier im Forum, sondern weltweit.

Wir können hier nicht die Welt retten, die Frage ist also, brauchen wir politische Themen in unseren Foren? Lasst uns das gemeinsam entscheiden

Die Umfrage geht bis Sonntag 19 Uhr

Re: Politikbereiche im Forum

BeitragVerfasst: 21.07.2016, 19:04
von michael
ja überlegt euch das,

Arguemte von anderen zu hören kann sehr wehtun,
aber sich damit nicht auseinanderzusetzen kann die Welt zerstören!

Re: Politikbereiche im Forum

BeitragVerfasst: 21.07.2016, 19:22
von Buetti83
Stimmt, trotzdem ist dies ein Forum in dem es um Fussball geht und nicht ständiges anfeinden im Bereich Politik.

Denke es gibt genug passende Foren, in denen man sich dann da die Köppe einschlagen kann.

Ich habe für Ja gestimmt!

Abschließend will ich noch kurz sagen, dass man politisch nie einen Nenner finden wird. Was aber teilweise im besagten "Fred" los ist, finde ich schon sehr grenzwertig... Jeder hat eine Meinung und diese sollte auch akzeptiert werden!

So und nun lasst uns wieder um die schönste Nebenbeschäftigung schreiben....den Fussball und unseren BVB

Re: Politikbereiche im Forum

BeitragVerfasst: 21.07.2016, 19:24
von Rubbi
Hast mir die Arbeit des Tippens abgenommen @buetti83 - Danke ;)
Bin da völlig bei Dir.

Re: Politikbereiche im Forum

BeitragVerfasst: 21.07.2016, 19:28
von Pitt
.

Re: Politikbereiche im Forum

BeitragVerfasst: 21.07.2016, 19:28
von bvbfansaathoff
Hier wird alles gelöscht was nicht zur Abstimmung beiträgt.

Re: Politikbereiche im Forum

BeitragVerfasst: 21.07.2016, 19:29
von Pitt
.

Re: Politikbereiche im Forum

BeitragVerfasst: 21.07.2016, 19:30
von bvbfansaathoff
Pitt hat geschrieben::cry:


???

Re: Politikbereiche im Forum

BeitragVerfasst: 21.07.2016, 19:32
von Pitt
.

Re: Politikbereiche im Forum

BeitragVerfasst: 21.07.2016, 19:34
von bvbfansaathoff
Pitt hat geschrieben:trägt es denn echt bei, meine Vermutungen meine ich :wink:

lösch es ruhig


Die besagten Beiträge sind gelöscht :-) deiner steht noch, alles gut :lol:

Re: Politikbereiche im Forum

BeitragVerfasst: 21.07.2016, 19:35
von michael
Pitt hat geschrieben:Sind doch schon zwei Nein-Stimmen, vermutlich Naughty und Hoppi wohl vom Krankenbett aus :mrgreen:


Nein, ICH habe so NO abgestimmt!
Aber nur einmal, ich bin doch kein Politiker oder Chefredakteur! :wink: :mrgreen:

Re: Politikbereiche im Forum

BeitragVerfasst: 21.07.2016, 19:37
von Pitt
.

Re: Politikbereiche im Forum

BeitragVerfasst: 21.07.2016, 19:40
von michael
Pitt hat geschrieben:hab es mir gedacht, nach dem Lesen deines letzten Beitrages im Polit-Thread :wink:


Hey das bedeutet nicht, das ich das hier UNBEDINGT möchte - ich kann drauf verzichten...

aber es ist andererseits mal interressant, was für angebliche Meinungen in den Köpfen anderer Menschen
so rumspuken!


Ich habe da bereits dazu lernen können... was es nicht alles gibt! :roll:


Ausserdem: ES IST NUR EINE REINE FORMALIE! :mrgreen:

Re: Politikbereiche im Forum

BeitragVerfasst: 21.07.2016, 19:48
von webdawg18
Angefangen hatte dieser ganze Politbullshit nach den Anschlägen in Paris, und genau da habe ich hier schon geäußert, daß er die Stimmung hier vegiften wird Dieses Phänomen ist selbst in "Interkulturellen" Familienverbunden zu beobachten !
Deswegen von mir ein dickes fettes Ja!

Re: Politikbereiche im Forum

BeitragVerfasst: 21.07.2016, 19:54
von Susi
Ein Nein von mir.

Niemand muss sich im Polit Thread aufhalten, wenn er es nicht will. Für diejenigen, die es interessiert, finde ich es gut. Wenn sich alle mal am Riemen reißen würden und sich selbst auch mal eingestehen, dass sie mit ihrer Meinung nicht zwingend recht haben müssen, dann hat der Thread für mich potential.

Da das aber ein Fußball Forum ist, kann ich auch gut damit leben, wenn es ihn nicht gibt. Das Internet ist groß genug dafür.