Michael Schumacher aus Koma erwacht

Alles über Formel 1 und Motorsport im allgemeinen

Re: Michael Schumacher aus Koma erwacht

Beitragvon Karline » 18.02.2017, 09:28

@SpeedySR Dazu muss man den Mut aufbringen sich mit der eigenen Sterblichkeit auseinanderzusetzen. Den haben nicht viele und denken nach mir die Sintflut.

Um den Bogen auf Michael Schumacher zurückzuspannen, es verwundert mich extrem, dass er keine Patientenverfügung hatte. Er hatte ja schon Unfälle in der F1 und da denk ich er hat vorgesorgt.
Sollte die natürlich nicht rechtsverbindlich gewesen sein, konnte die Frau alles entscheiden.
Und da wirkt es nach Außen hin, dass sie nicht in seinem Sinn gehandelt hat.
Ein Extremsportler, der als Schwerstpflegefall endet, undenkbar.
Besonders gegen seine Art spricht der Umgang mit der Öffentlichkeit und seinen eigenen Bezugspersonen. Keiner darf zu ihm.

Selbst wenn er körperliche Fortschritte macht, geistig ist er wohl nicht klar.
Sehr traurig.
Karline


Süd-Steher
 
Beiträge: 127
Registriert: 22.01.2017, 11:41

Re: Michael Schumacher aus Koma erwacht

Beitragvon SpeedySR » 18.02.2017, 12:19

Karline hat geschrieben:@SpeedySR Dazu muss man den Mut aufbringen sich mit der eigenen Sterblichkeit auseinanderzusetzen. Den haben nicht viele und denken nach mir die Sintflut.

Um den Bogen auf Michael Schumacher zurückzuspannen, es verwundert mich extrem, dass er keine Patientenverfügung hatte. Er hatte ja schon Unfälle in der F1 und da denk ich er hat vorgesorgt.
Sollte die natürlich nicht rechtsverbindlich gewesen sein, konnte die Frau alles entscheiden.
Und da wirkt es nach Außen hin, dass sie nicht in seinem Sinn gehandelt hat.
Ein Extremsportler, der als Schwerstpflegefall endet, undenkbar.
Besonders gegen seine Art spricht der Umgang mit der Öffentlichkeit und seinen eigenen Bezugspersonen. Keiner darf zu ihm.

Selbst wenn er körperliche Fortschritte macht, geistig ist er wohl nicht klar.
Sehr traurig.

:top:
So sehe ich das auch, ich kann mir einfach nicht vorstellen das MS das wirklich so gewollt hätte. Sind aber auch nur Spekulationen, wer weiß wie doll man am Leben hängt wenn es so weit ist.
Ich wünsche ihm aber das allerbeste und würde mich freuen wenn er keine geistigen Schäden zurück behält und selbstständig werden kann.
SpeedySR


Jugendspieler
 
Beiträge: 776
Registriert: 18.10.2016, 14:18

Re: Michael Schumacher aus Koma erwacht

Beitragvon Kevlina » 18.02.2017, 15:13

SpeedySR hat geschrieben:So sehe ich das auch, ich kann mir einfach nicht vorstellen das MS das wirklich so gewollt hätte. Sind aber auch nur Spekulationen, wer weiß wie doll man am Leben hängt wenn es so weit ist.
Ich wünsche ihm aber das allerbeste und würde mich freuen wenn er keine geistigen Schäden zurück behält und selbstständig werden kann.


Mmhhh, denke schon dass jeder Fahrer da vorgesorgt hat - im Fall der Fälle, dass die Familie abgesichert ist...Bild...aber wie du schon schreibst, es sind Spekulationen! Aber auch wünsch ihm nur das Beste dass er uns irgendwann überrascht und sich zeigt.
Kevlina

Benutzeravatar

Weltpokal Sieger
 
Beiträge: 5827
Registriert: 11.02.2016, 17:34
Wohnort: Diekirch (Luxemburg)
Alter: 37

Vorherige

Zurück zu Motorsport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron