Bruno Senna für Nick Heidfeld?

Alles über Formel 1 und Motorsport im allgemeinen

Bruno Senna für Nick Heidfeld?

Beitragvon DirtyHarry » 23.08.2011, 13:19

Wie der ehemalige Teambesitzer Eddie Jordan nun mitteilte, könnte Renault-Pilot Nick Heidfeld bereits am kommenden Wochenende beim Großen Preis von Belgien durch Bruno Senna ersetzt werden.
Senna durfte bereits beim letzten Rennen in Ungarn ein freies Training für Heidfeld bestreiten. Nach den Informationen von Jordan soll Senna die gesamte restliche Saison als Teamkollege von Witali Petrow fahren.
Noch fehlt eine offizielle Stellungnahme der Beteiligten. Doch angesichts der Kritik, der sich Heidfeld in den letzten Wochen ausgesetzt sah, würde ein Fahrerwechsel wenig überraschen.
http://www.shortnews.de/id/912657/Forme ... k-Heidfeld
Viele Grüße,

Bild DirtyHarry
DirtyHarry

Benutzeravatar

BVB Ehrenpräsident
 
Beiträge: 32748
Registriert: 25.07.2004, 19:50
Wohnort: Münster
Alter: 46

Re: Bruno Senna für Nick Heidfeld?

Beitragvon DirtyHarry » 07.09.2011, 22:12

Nick Heidfeld wegen neuer Sponsoren vor die Tür gesetzt

Das Formel-1-Team Renault hat sich kürzlich von Nick Heidfeld (34 Jahre/Mönchengladbach) getrennt (ShortNews berichtete). Dass es zu dieser Trennung kommen würde, hatte sich bereits abgezeichnet.
Das Cockpit von Heidfeld hat Bruno Senna (Brasilien) übernommen. Der Brasilianer bringt gleich vier neue Geldgeber mit. Die sportlichen Leistungen von Heidfeld hatten gegen die Millionen der Sponsoren keine Chance.
Unter den Investoren befindet sich unter anderem die Telekommunikations-Firma Embratel (Rio de Janeiro), die Senna auch direkt sponsert. Darüber hinaus gehört auch die größte brasilianische private Öl- und Gasgesellschaft OGX zu den Geldgebern.
http://www.shortnews.de/id/915332/Forme ... er-gesetzt
Viele Grüße,

Bild DirtyHarry
DirtyHarry

Benutzeravatar

BVB Ehrenpräsident
 
Beiträge: 32748
Registriert: 25.07.2004, 19:50
Wohnort: Münster
Alter: 46

Re: Bruno Senna für Nick Heidfeld?

Beitragvon DEDE 333 » 08.09.2011, 12:57

war am schluss klar dat es nur um geld geht der senna ist kein schlechter aber heidfeld ist auf langer sicht der besser auch fürs team und die entwicklung des autos
DEDE 333

Benutzeravatar

Jugendspieler
 
Beiträge: 772
Registriert: 19.12.2009, 23:44
Wohnort: Marl


Zurück zu Motorsport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast