Vettel gewinnt Großen Preis von Spanien

Alles über Formel 1 und Motorsport im allgemeinen

Vettel gewinnt Großen Preis von Spanien

Beitragvon DirtyHarry » 22.05.2011, 20:45

Vettel feierte im fünften Rennen bereits seinen vierten Saisonsieg, den ersten seiner Karriere in Barcelona. In der Gesamtwertung baute der 23-Jährige (118 Punkte) seinen Vorsprung vor Lewis Hamilton auf 41 Punkte aus. Den Sieg hatte er auch der gelungenen Boxenstrategie seines Rennstalls zu verdanken.
"Mir ist eine Tonne vom Herzen gefallen, als ich die Zielflagge gesehen habe", sagte Vettel, nachdem er seinen Verfolger Hamilton in den letzten Runden nur mit Mühe hatte auf Distanz halten können. Im Ziel betrug der Vorsprung auf Hamilton lediglich sechs Zehntelsekunden. "Am Ende haben wir extrem abgebaut", sagte Vettel weiter. "Wir hätten nicht damit gerechnet, dass es so knapp wird."

...

Einen guten Tag erwischte neben Vettel auch Michael Schumacher: Der 42-Jährige konnte schon beim Start mehrere Plätze gutmachen, zog unter anderem an seinem Teamkollegen Nico Rosberg vorbei, der nach 66 Runden hinter Schumacher auf Platz sieben landete. "Es ist besser gelaufen, als ich es vorher gedacht habe", sagte Schumacher.
Noch besser lief das Rennen für Nick Heidfeld, der nach seinem Ausfall im Qualifying vom letzten Platz aus gestartet war. Der 34-Jährige nutzte die Vorteile der zusätzlichen Reifensätze glänzend aus und verbesserte sich vom 24. auf den achten Platz. Mit drei WM-Punkten rundete er das beeindruckende Ergebnis der deutschen Fahrer ab.
http://www.spiegel.de/sport/formel1/0,1 ... 34,00.html
Viele Grüße,

Bild DirtyHarry
DirtyHarry

Benutzeravatar

BVB Ehrenpräsident
 
Beiträge: 32748
Registriert: 25.07.2004, 19:50
Wohnort: Münster
Alter: 46

Zurück zu Motorsport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast