FIA erwägt Verbot des Auspuffsystems

Alles über Formel 1 und Motorsport im allgemeinen

FIA erwägt Verbot des Auspuffsystems

Beitragvon DirtyHarry » 18.05.2011, 21:18

Seit dieser Saison setzen die Topteams eine neuartige Abgasanlage mit aerodynamischem Effekt ein. Dieses System steht nun erneut im Visier der FIA: Ein Verbot des Systems könnte vor allem Red Bull, aber auch alle anderen Teams treffen. Christian Horner vermutet gar eine Benachteiligung von Red Bull.

Das System stand schon vor dem Türkei-Grand Prix auf der Kippe, doch konnten sich die Teams dann doch durchsetzen. Die FIA möchte diese weitreichende Entscheidung nicht übereilen, könnte aber noch vor dem nächsten Grand Prix in Barcelona zumindest ein Verbot des automatischen Zwischengases aussprechen.

Nach dem Verbot des Doppeldiffusors suchten die Teams nach einem adäquaten Ersatz. Die Abgase werden gezielt über den Unterboden geleitet, so dass sie die Luft an den entscheidenden Stellen beschleunigen und so für einen Sog-Effekt sorgen.
http://www.shortnews.de/id/894375/Forme ... uffsystems
Viele Grüße,

Bild DirtyHarry
DirtyHarry

Benutzeravatar

BVB Ehrenpräsident
 
Beiträge: 32748
Registriert: 25.07.2004, 19:50
Wohnort: Münster
Alter: 46

Zurück zu Motorsport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast