Formel1 saison 2017

Alles über Formel 1 und Motorsport im allgemeinen

Re: Formel1 saison 2017

Beitragvon SpeedySR » 12.06.2017, 09:22

Ich habs gestern mal wieder ein paae Minuten getan und wusste ziemlich schnell warum ich aufgehört habe das zu schauen.
Die Motoren hören sich an wie Moppeds, völlig Überreguliert das ganze.
Am witzigsten fand ich die Aktion mit der 5 Minuten Strafe wegen dem VSC, wo dann Überholen verboten ist und es eine 5 sec Strafe gibt. Da blinkt irgendwo was rum, du bist mitten im Überholmanöver und am Fighten und sollst am Rand ein kleines Blinkendes VSC beachten. der Gegner geht vom Gas, du bist vorbei uns zack 5 sec Strafe :D
Die Regularien mit den Motoren usw. sind mir auch einfach zu viel. Beinahe jedes Jahr wird vieles geändert.
Irgendwie macht es einfach keinen Spaß mehr dem zuzuschauen. Aber einschlafen kann man echt super. Hinlegen, anmachen, das Motorengeräusch ist die beste Schlafpille ever!
SpeedySR


Jugendspieler
 
Beiträge: 742
Registriert: 18.10.2016, 14:18

Re: Formel1 saison 2017

Beitragvon Kevlina » 12.06.2017, 17:30

SpeedySR hat geschrieben:[...]Am witzigsten fand ich die Aktion mit der 5 Minuten Strafe wegen dem VSC, wo dann Überholen verboten ist und es eine 5 sec Strafe gibt. Da blinkt irgendwo was rum, du bist mitten im Überholmanöver und am Fighten und sollst am Rand ein kleines Blinkendes VSC beachten. der Gegner geht vom Gas, du bist vorbei uns zack 5 sec Strafe :D[...]


Mmhhhh darf ich kurz einhaken...Bild...die Aktion die Magnussen geritten hat als das VSC Zeichen kam, war völlig daneben - ausserdem bekommt jeder Pilot ein Signal auf's Lenkrad dass entweder das richtige Safety-Car oder das VSC kommt, da hat jeder sich dran zu halten ansonsten gibt's eben die 5 Sekunden Strafe! Ich kann mir auch vorstellen dass die Zeichen (egal ob Blau, Gelb, VSC oder sonstwas) frühzeitig ein paar Kurven vorher angezeigt werden!
Kevlina

Benutzeravatar

Weltpokal Sieger
 
Beiträge: 5614
Registriert: 11.02.2016, 17:34
Wohnort: Diekirch (Luxemburg)
Alter: 37

Re: Formel1 saison 2017

Beitragvon bvbfabi09 » 12.06.2017, 18:52

Ich fand das Rennen gestern mal richtig gut :top: - seit langem mal ein Rennen von Anfang bis Ende geguckt....starke Aufholjagd von Vettel...diese Saison scheint es mal wieder Spannung zu geben in der Formel 1...
Bild Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n - Borussia Dortmund wird nie untergeh'n! Bild
bvbfabi09

Benutzeravatar

Weltpokal Sieger
 
Beiträge: 5420
Registriert: 03.12.2015, 16:12
Wohnort: Dresden
Alter: 31
DK in Block: BVB-Stube

Re: Formel1 saison 2017

Beitragvon BoRusSenZauBeR09 » 12.06.2017, 19:04

Auf Sky schaue ich ganz gerne Formel1 aber nicht auf RTL! :lol:
BoRusSenZauBeR09


Pampersligaspieler
 
Beiträge: 637
Registriert: 20.05.2012, 17:57

Re: Formel1 saison 2017

Beitragvon bvbfabi09 » 12.06.2017, 19:05

BoRusSenZauBeR09 hat geschrieben:Auf Sky schaue ich ganz gerne Formel1 aber nicht auf RTL! :lol:


Ich guck auch nur auf SKY die Formel 1....vorallem sind die beiden Kommentatoren viel viel besser, als die von RTL...zumal bei RTL noch Werbung kommt...
Bild Aber eins, aber eins, das bleibt besteh'n - Borussia Dortmund wird nie untergeh'n! Bild
bvbfabi09

Benutzeravatar

Weltpokal Sieger
 
Beiträge: 5420
Registriert: 03.12.2015, 16:12
Wohnort: Dresden
Alter: 31
DK in Block: BVB-Stube

Re: Formel1 saison 2017

Beitragvon BoRusSenZauBeR09 » 12.06.2017, 19:14

Die haben bei RTL nie den Durchblick und vernünftige Infos hauen die auch nicht raus! Die Werbung gibt einen dann noch den Rest :lol:! Also sehe es genau so.
BoRusSenZauBeR09


Pampersligaspieler
 
Beiträge: 637
Registriert: 20.05.2012, 17:57

Re: Formel1 saison 2017

Beitragvon Kevlina » 12.06.2017, 23:13

bvbfabi09 hat geschrieben:Ich guck auch nur auf SKY die Formel 1....vorallem sind die beiden Kommentatoren viel viel besser, als die von RTL...zumal bei RTL noch Werbung kommt...


Ich würde die F1 auch liebend gern anderswo kucken...Bild...denn bei RTL nervt die blöde Werbung nur noch! Aber ich hab kein SKY...
Kevlina

Benutzeravatar

Weltpokal Sieger
 
Beiträge: 5614
Registriert: 11.02.2016, 17:34
Wohnort: Diekirch (Luxemburg)
Alter: 37

Re: Formel1 saison 2017

Beitragvon nadine » 13.06.2017, 00:29

schaue auf rtl formel1 aber nur noch bischen .mir sind die rennen zu öde geworden
nadine

Benutzeravatar

BVB Legende
 
Beiträge: 8049
Registriert: 13.12.2004, 20:00
Wohnort: Lünen
Alter: 36

Re: Formel1 saison 2017

Beitragvon Kevlina » 21.06.2017, 15:56

Monisha Kaltenborn nicht mehr Teamchefin bei Sauber...Bild...sogar in der F1 gehts zu wie bei manchem Fussballverein...

https://www.msn.com/de-de/sport/motorsport/monisha-kaltenborn-nicht-mehr-teamchefin-bei-sauber/ar-BBCYQJl?li=BBqg6Q9
Kevlina

Benutzeravatar

Weltpokal Sieger
 
Beiträge: 5614
Registriert: 11.02.2016, 17:34
Wohnort: Diekirch (Luxemburg)
Alter: 37

Re: Formel1 saison 2017

Beitragvon Alex22 » 25.06.2017, 17:15

Hier die Top 10 vom Großen Preis von Aserbaidschan:

1. Ricciardo
2. Bottas
3. Stroll (noch nie gehört)
4. Vettel
5. Hamilton
6. Ocon
7. Magnussen
8. Sainz
9. Alonso
10. Wehrlein

Muss mal dazu sagen, dass es ein absolutes Unding ist, dass Vettel mit 10-Sek bestraft wird und Hamilton, der absichtlich bremst nicht. Genauso ist Bottas bei Mercedes offensichtlich nur der Vasall von Hamiton, sonst hätte der schon wesentlich mehr Punkte Rückstand, so nützlich ist Raikönen für Vettel nämlich nicht. :motzki: :sauer2:
Alex22


CL Sieger
 
Beiträge: 4708
Registriert: 17.02.2011, 20:16
Wohnort: Hanau
Alter: 30

Vorherige

Zurück zu Motorsport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste