Red Bull will Leeds United übernehmen

Alles über die Premier League

Red Bull will Leeds United übernehmen

Beitragvon bvb-marc » 04.04.2015, 22:52

Wie die Bild-Zeitung berichtet, soll der Konzern 82 Millionen Euro für eine Übernahme geboten haben. Ob der Deal in Kürze über die Bühne geht, ist noch offen. Massimo Cellino, Besitzer von Zweitligist Leeds United (aktuell wegen Steuerhinterziehung als Präsident suspendiert), bestätigt in der "Yorkshire Evening Post", dass Red Bull ein Angebot für den Verein abgegeben habe.

http://www.ran.de/fussball/england/news ... ein-149543
Bild
bvb-marc

Benutzeravatar

Stammspieler
 
Beiträge: 1410
Registriert: 25.03.2011, 13:01
Wohnort: Witten
Alter: 39

Re: Red Bull will Leeds United übernehmen

Beitragvon Kutscher » 05.04.2015, 15:21

Bin sofort dafür, wenn RB seine "Tätigkeiten" hier in Deutschland komplett einstellt.
Kutscher

 

Re: Red Bull will Leeds United übernehmen

Beitragvon djshooter » 05.04.2015, 19:18

wurde schoin dementiert
djshooter

Benutzeravatar

Derbysieger
 
Beiträge: 1895
Registriert: 05.08.2009, 20:24
Wohnort: Witten
Alter: 35

Re: Red Bull will Leeds United übernehmen

Beitragvon bvb-marc » 05.04.2015, 20:53

djshooter hat geschrieben:wurde schoin dementiert

Warum hat dasnn der Inhaber es bestätigt, das RB eine Anfrage gestellt hat ? Ich glaube das RB es nur dementiert, um nicht unnötig Stress zu machen, bevo nicht alles unter Dach und Fach ist.

Massimo Cellino, Besitzer von Zweitligist Leeds United (aktuell wegen Steuerhinterziehung als Präsident suspendiert), bestätigt in der "Yorkshire Evening Post", dass Red Bull ein Angebot für den Verein abgegeben habe: "Ich wusste nichts darüber. Sprach dann aber mit Giampaolo Caboni (Mehrheitseigner des Klubs, Anm. d. Red.). Er sagte, Red Bull hat ein Angebot für den Klub gemacht . Die Aktionäre müssen darüber nachdenken."
Bild
bvb-marc

Benutzeravatar

Stammspieler
 
Beiträge: 1410
Registriert: 25.03.2011, 13:01
Wohnort: Witten
Alter: 39

Re: Red Bull will Leeds United übernehmen

Beitragvon Jojo » 09.04.2015, 20:45

In jedem Land ein Verein. Ob bald Malaga und Monaco dran sind? Oder wie wäre es mit einem der Mailänder Clubs? Ach der eine hat seine Seele ja eh schon an den Teufel Italiens höchstpersönlich verhökert.
Jojo

Benutzeravatar

UEFA-Cup Sieger
 
Beiträge: 4244
Registriert: 30.07.2009, 10:15
Wohnort: Dortmund
Alter: 32

Re: Red Bull will Leeds United übernehmen

Beitragvon Pohly91 » 10.04.2015, 08:43

Wann kommen denn die kronisch bankrotten blauen ins gespräch^^
Mit ihren lupenrenen Demokraten
Deutscher durch Geburt, Dortmunder durch die Gnade Gottes!!!
Für Stadt und Verein!

Mailand oder Madrid, Hauptsache nicht Dortmund!
Pohly91

Benutzeravatar

Vorstandsmitglied
 
Beiträge: 6486
Registriert: 14.02.2012, 16:51
Wohnort: DORTMUND
Alter: 25
DK in Block: 12

Re: Red Bull will Leeds United übernehmen

Beitragvon AHMAD » 30.04.2015, 09:22

Die können ja jetzt in die Serie A gehen und Parma kaufen, Startgebot liegt glaub ich bei 20Millionen.

Habe letzte Tage irgendwo gelesen, die wollten erst St. Pauli kaufen also 50+1, waren auch in gute Gespräche nur als St. Pauli gehört hat neuer Name, neues Wappen etc. haben die ihre Finger davon gelassen. Leipzig war wohl nur 4.- 5. Wahl.
Spieler kommen, Spieler gehen, Borussia Dortmund bleibt bestehen.
AHMAD

Benutzeravatar

Zaungucker
 
Beiträge: 33
Registriert: 19.04.2015, 12:25

Re: Red Bull will Leeds United übernehmen

Beitragvon palomino » 30.04.2015, 10:20

AHMAD hat geschrieben:Die können ja jetzt in die Serie A gehen und Parma kaufen, Startgebot liegt glaub ich bei 20Millionen.

Habe letzte Tage irgendwo gelesen, die wollten erst St. Pauli kaufen also 50+1, waren auch in gute Gespräche nur als St. Pauli gehört hat neuer Name, neues Wappen etc. haben die ihre Finger davon gelassen. Leipzig war wohl nur 4.- 5. Wahl.



Also, man kann ja von Matteschitz halten was man will, aber mit einem solchen Anliegen ausgerechnet bei einem Verein wie Pauli aufzulaufen..., dazu braucht's wohl echt Eier oder aber 'nen gewaltigen Schlagschatten !!!
palomino

Benutzeravatar

Mannschaftskapitän
 
Beiträge: 1685
Registriert: 29.08.2008, 19:04
Wohnort: Dortmund
DK in Block: SKT

Re: Red Bull will Leeds United übernehmen

Beitragvon AHMAD » 02.05.2015, 10:20

Finde ich auch :mrgreen: Da waren doch damals schon Proteste der Pauli Fans wo das mit Salzburg beginn.
Spieler kommen, Spieler gehen, Borussia Dortmund bleibt bestehen.
AHMAD

Benutzeravatar

Zaungucker
 
Beiträge: 33
Registriert: 19.04.2015, 12:25


Zurück zu England

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron