Spurs gegen Bolton nach Zusammenbruch von Muamba abgebrochen

Alles über die Premier League

Spurs gegen Bolton nach Zusammenbruch von Muamba abgebrochen

Beitragvon DirtyHarry » 18.03.2012, 00:28

Fabrice Muamba von den Bolton Wanderers ist in der FA Cup-Partie bei Tottenham Hotspur ohne Einwirkung eines Gegenspielers zusammengebrochen. Details wurden noch nicht bekannt, doch offenbar versuchten die Betreuer noch auf dem Feld minutenlang, den 23-Jährigen zu reanimieren, ehe er in ein Krankenhaus gebracht wurde. Wie BBC und Guardian in ihren Live-Tickern berichten, schwebt Muamba in Lebensgefahr. Das Spiel wurde beim Stand von 1:1 abgebrochen.
http://www.sportal.de/sportal/generated ... 00000.html

Am späten Abend war sein Zustand weiter "kritisch", wie der Club und das Londoner Krankenhaus, in dem er behandelt wird, berichteten.
Viele Grüße,

Bild DirtyHarry
DirtyHarry

Benutzeravatar

BVB Ehrenpräsident
 
Beiträge: 32748
Registriert: 25.07.2004, 19:50
Wohnort: Münster
Alter: 46

Re: Spurs gegen Bolton nach Zusammenbruch von Muamba abgebro

Beitragvon Marcela » 18.03.2012, 00:36

schlimm sowas. Er ist noch so verdammt jung, hat das ganze Leben eigentlich noch vor sich. Hoffentlich packt er es. Das ist das wichtigste, ganz egal ob er weiter fußball spielen kann oder nicht. Da sieht man wieder wie unwichtig Fußball eigentlich ist oder sein kann. Gute Besserung an Muamba , ich hoffe du packst es.
Japan, Land der aufgehenden Sonne.
Marcela


Deutscher Meister
 
Beiträge: 3728
Registriert: 03.06.2007, 20:00
Wohnort: Nürnberg

Re: Spurs gegen Bolton nach Zusammenbruch von Muamba abgebro

Beitragvon CasiHasi09 » 18.03.2012, 02:48

Habe gerade einen Bericht zum Geschehnis geschaut und bin immer noch geschockt.
Ich bete für ihn, dass er die Kraft hat, es zu schaffen.
Bild
CasiHasi09

Benutzeravatar

Greenkeeper
 
Beiträge: 416
Registriert: 28.08.2011, 02:44
Wohnort: Essen
Alter: 41

Re: Spurs gegen Bolton nach Zusammenbruch von Muamba abgebro

Beitragvon DirtyHarry » 20.03.2012, 23:39

Muamba geht es etwas besser
Der englische Fußball-Profi Fabrice Muamba von den Bolton Wanderers befindet sich weiter auf dem Weg der Besserung. "Wir hatten eine kurze Unterhaltung", sagte Bolton-Coach Owen Coyle der BBC. "Es wird noch ein langer Weg, aber es sieht wirklich gut aus", ergänzte Coyle. Muamba war am Samstag im FA-Cup-Viertelfinale bei Tottenham Hotspur zusammengebrochen und hatte einen Herzstillstand erlitten. Auf der Intensivstation des London Chest Hospitals wird der 23-Jährige weiter beobachtet.
http://www.sportal.de/sportal/generated ... 00000.html
Viele Grüße,

Bild DirtyHarry
DirtyHarry

Benutzeravatar

BVB Ehrenpräsident
 
Beiträge: 32748
Registriert: 25.07.2004, 19:50
Wohnort: Münster
Alter: 46

Re: Spurs gegen Bolton nach Zusammenbruch von Muamba abgebro

Beitragvon DirtyHarry » 28.03.2012, 21:54

Muamba: Nie wieder Profifußball?
Fabrice Muamba ist nur zehn Tage nach seinem spektakulären Zusammenbruch und fast 80 Minuten Herzstillstand zwar wieder auf dem Weg der Besserung, aber ob der 23-jährige Engländer seine Profikarriere wird fortsetzen können, ist äußerst ungewiss. "Man kann noch nicht viel sagen, aber ich glaube es ist wahrscheinlich, dass man ihm sagt, er soll nicht wieder Fußball spielen", erklärte Peter Weissberg, medizinischer Direktor der britischen Herz-Stiftung der Daily Mail. "Die meisten dieser Erkrankungen rühren von einer Kombination aus körperlicher Anstrengung und einer grunsätzlichen Tendenz zum Herzstillstand", so Weissberg weiter.
http://www.sportal.de/sportal/generated ... 00000.html
Viele Grüße,

Bild DirtyHarry
DirtyHarry

Benutzeravatar

BVB Ehrenpräsident
 
Beiträge: 32748
Registriert: 25.07.2004, 19:50
Wohnort: Münster
Alter: 46

Re: Spurs gegen Bolton nach Zusammenbruch von Muamba abgebro

Beitragvon bvbfansaathoff » 30.03.2012, 09:23

Bild
Borussia verbindet Generationen, Männer und Frauen, alle Nationen!
bvbfansaathoff

Benutzeravatar

1. Vorsitzender
 
Beiträge: 19367
Registriert: 20.07.2004, 02:45
Wohnort: Timmel
Alter: 30

Re: Spurs gegen Bolton nach Zusammenbruch von Muamba abgebro

Beitragvon DirtyHarry » 05.04.2012, 19:24

Muamba unternimmt erste Gehversuche
Zweieinhalb Wochen nach seinem Herzstillstand unternimmt Fußball-Profi Fabrice Muamba bereits behutsame Gehversuche. "Er macht Schritte, spricht und hat dieses große Lächeln im Gesicht, das wir von ihm so lieben", sagte Muambas Trainer Owen Coyle vom englischen Premier-League-Club Bolton Wanderers. "Er ist einige Male für kurze Zeit den Flur entlang gegangen", wird Coyle in englischen Medien am Donnerstag weiter zitiert. Muamba, der an diesem Freitag seinen 24. Geburtstag feiert, mache gute Fortschritte, bleibe aber auf der Intensivstation. Der frühere englische U 21-Nationalspieler hatte bereits vor einer Woche ein Foto von sich über Twitter verbreitet: Es zeigt den Mittelfeldspieler lächelnd in einem Krankenhausbett sitzen. Er war am 17. März im Viertelfinale des FA-Cups bei Tottenham Hotspur auf dem Platz kollabiert. Sein Herz hatte nach Angaben des Bolton-Teamarztes 78 Minuten lang nicht geschlagen. FIFA-Präsident Joseph Blatter hatte die Rettung des gebürtigen Kongolesen als "Wunder" bezeichnet.
http://www.sportal.de/sportal/generated ... 00000.html
Viele Grüße,

Bild DirtyHarry
DirtyHarry

Benutzeravatar

BVB Ehrenpräsident
 
Beiträge: 32748
Registriert: 25.07.2004, 19:50
Wohnort: Münster
Alter: 46


Zurück zu England

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast