Chelsea fährt weiter große Verluste ein

Alles über die Premier League

Chelsea fährt weiter große Verluste ein

Beitragvon DirtyHarry » 31.01.2012, 23:20

Der FC Chelsea schreibt weiter rote Zahlen. Der Londoner Premier-League-Club hat im abgelaufenen Geschäftsjahr (30. Juni) seinen Verlust nur geringfügig reduziert und immer noch 67,7 Millionen Pfund (rund 81,6 Millionen Euro) Minus gemacht. Das waren 3,2 Millionen Pfund weniger Verlust als 2009/2010, wie der Club des russischen Oligarchen Roman Abramovich auf seiner Homepage mitteilte. Seinen Umsatz steigerte Chelsea auf die Rekordmarke von 222,3 Millionen Pfund. Die rund 20 Millionen Pfund Mehrerlöse als 2009/2010 erklärte der Club vor allem mit höheren Einkünften aus der Champions League und gestiegener TV-Einnahmen aus Übertragungen nach Übersee. Der Vorstandsvorsitzende der Blues, Bruce Buck, sagte: "Wir konzentrieren uns darauf, die Vorgaben der UEFA zum Financial Fairplay zu erfüllen, während wir weiter wettbewerbsfähig im Kampf um die wichtigen Trophäen bleiben wollen."
http://www.sportal.de/sportal/generated ... 00000.html

:roll:
Viele Grüße,

Bild DirtyHarry
DirtyHarry

Benutzeravatar

BVB Ehrenpräsident
 
Beiträge: 32748
Registriert: 25.07.2004, 19:50
Wohnort: Münster
Alter: 46

Re: Chelsea fährt weiter große Verluste ein

Beitragvon greeny » 01.02.2012, 09:21

wo sind die ganzen Leute die den englischen Fussball so hochjubeln .. traurig
Bild
greeny

Benutzeravatar

Einwechselspieler
 
Beiträge: 918
Registriert: 31.05.2005, 15:37
Wohnort: Neuwied
Alter: 28

Re: Chelsea fährt weiter große Verluste ein

Beitragvon nadine » 01.02.2012, 14:32

bei den Eintrittpreisen gehen die leute lieber im pup als im Stadion
nadine

Benutzeravatar

BVB Legende
 
Beiträge: 8233
Registriert: 13.12.2004, 20:00
Wohnort: Lünen
Alter: 36

Re: Chelsea fährt weiter große Verluste ein

Beitragvon naughty » 01.02.2012, 15:02

greeny hat geschrieben:wo sind die ganzen Leute die den englischen Fussball so hochjubeln .. traurig


ich fand den englischen fussball noch nie so toll...da find ich den spanischen schon interessanter.
naughty

 

Re: Chelsea fährt weiter große Verluste ein

Beitragvon the Virus » 01.02.2012, 15:11

Die können gegen die Bundesliga alle einpacken. Das gilt sowohl in finanzieller Hinsicht, als auch was den sportlichen Reiz angeht. Keine Liga ist derzeit so ausgeglichen und spannend aber dabei so "gesund" wie die unsere.
Bild
FÜR EIN BUNTES DEUTSCHLAND - #NoPegida
the Virus

Benutzeravatar

Nationalspieler
 
Beiträge: 2500
Registriert: 22.05.2011, 12:43
Wohnort: Nordhorn
Alter: 32


Zurück zu England

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast