Insolvenzantrag gegen Portsmouth

Alles über die Premier League

Re: Insolvenzantrag gegen Portsmouth

Beitragvon Sebi-bvb09 » 21.04.2010, 14:10

Schuldenkrise bei Portsmouth schlimmer als gedacht
Premier-League-Absteiger FC Portsmouth hat einen Schuldenberg rund von 137 Millionen Euro angehäuft. Das bestätigte der Verwalter des südenglischen Vereins. Bislang waren die Verbindlichkeiten des Clubs auf 60 bis 70 Millionen Pfund geschätzt worden. Portsmouth war Ende Februar als erster Premier-League-Verein der Geschichte wegen drohender Zahlungsunfähigkeit unter Zwangsverwaltung gestellt worden.

http://www.sportal.de/sportal/generated ... 00000.html
Sebi-bvb09

 

Re: Insolvenzantrag gegen Portsmouth

Beitragvon Chriz » 21.04.2010, 15:25

Gerade mit Blick auf EL/CL hoffe ich auf ne Verpflichtung Boateng. Jetzt erst recht :!: :!: :!:
Aber eins aber eins, das bleibt bestehen, Borussia Dortmund wird nie untergehn...
Chriz

Benutzeravatar

BVB Ältestenrat
 
Beiträge: 12572
Registriert: 18.05.2008, 07:59
Wohnort: 90 km vom Westfalenstadion weg
Alter: 35
DK in Block: 83

Re: Insolvenzantrag gegen Portsmouth

Beitragvon bvbfansaathoff » 21.04.2010, 16:39

der spielt doch schon garkeine Rolle mehr in der BVB Planung :roll: das wird son ewiges geheule werden, hab ich das Gefühl. :lol: :lol: Der neue Messias is geboren :lol: :lol:
Borussia verbindet Generationen, Männer und Frauen, alle Nationen!
bvbfansaathoff

Benutzeravatar

1. Vorsitzender
 
Beiträge: 19367
Registriert: 20.07.2004, 02:45
Wohnort: Timmel
Alter: 30

Re: Insolvenzantrag gegen Portsmouth

Beitragvon Chriz » 21.04.2010, 16:41

Matze arbeitest als rechte Hand von Susi? Oder woher weißt du das? :bäh:
Aber eins aber eins, das bleibt bestehen, Borussia Dortmund wird nie untergehn...
Chriz

Benutzeravatar

BVB Ältestenrat
 
Beiträge: 12572
Registriert: 18.05.2008, 07:59
Wohnort: 90 km vom Westfalenstadion weg
Alter: 35
DK in Block: 83

Re: Insolvenzantrag gegen Portsmouth

Beitragvon bvbfansaathoff » 22.04.2010, 00:02

Chriz hat geschrieben:Matze arbeitest als rechte Hand von Susi? Oder woher weißt du das? :bäh:


die gleiche Frage kann ich dir auch stellen :bäh: :lol: der kommt nicht, desto eher man sich damit abfindet, desto leichter fällt es einem dann bei Transferschluss im Sommer :lol:
Borussia verbindet Generationen, Männer und Frauen, alle Nationen!
bvbfansaathoff

Benutzeravatar

1. Vorsitzender
 
Beiträge: 19367
Registriert: 20.07.2004, 02:45
Wohnort: Timmel
Alter: 30

Re: Insolvenzantrag gegen Portsmouth

Beitragvon dirtyhari » 22.04.2010, 01:55

Er kommt, bitte, bitte...
Bild
dirtyhari

Benutzeravatar

Weltpokal Sieger
 
Beiträge: 5123
Registriert: 09.03.2009, 16:00

Re: Insolvenzantrag gegen Portsmouth

Beitragvon Sebi-bvb09 » 18.02.2012, 11:30

Huch, Portsmouth ist mal wieder pleite:

Punktabzug für FC Portsmouth
Der FC Portsmouth ist nach der zweiten Insolvenz binnen dreier Spielzeiten mit einem Abzug von zehn Punkten bestraft worden.

Pompeys Schulden beim britischen Fiskus belaufen sich auf bis zu 1,9 Millionen Pfund. Außerdem soll der Verein zusätzliche Verbindlichkeiten von bis zu 8,5 Millionen Euro haben.
Nach Angaben der "BBC" müsste ein neuer Investor Sicherheiten in Höhe von fast 40 Millionen Euro nachweisen, sollte er den Klub übernehmen wollen.
http://www.sport1.de/de/fussball/fus_in ... 20398.html
Sebi-bvb09

 

Vorherige

Zurück zu England

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast